Erster lüfterloser PC mit Dual-Core-CPU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Erster lüfterloser PC mit Dual-Core-CPU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Deltatronic GmbH, Bruchsal, stattet ihre „Silentium!“-PCs ab sofort optional mit den Athlon 64 X2 Dual-Core-Prozessoren aus. Damit stellt Deltatronic den ersten lüfterlosen, lautlosen PC dieser Leistungsklasse vor und setzt damit neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung und Multi-Tasking-Fähigkeiten. Die Multi-Core-Technologie erobert nun zunehmend auch den Desktopbereich und ermöglicht hier eine weitere Leistungssteigerung, ohne dass die Taktfrequenzen weiter gesteigert werden müssen. Das Bruchsaler Unternehmen trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet seinen Kunden somit die neueste Technologie mit der bewährten geräuschlosen Heatpipe-Kühlung.

Gerade für Multi-Tasking-Anwendungen ermöglicht die Dual-Core-Technologie, bei hohen Rechenleistungen mit gleichbleibender Performance zu arbeiten. Besonders moderne Multimedia-Anwendungen aus dem Audio- und Video-Bereich profitieren von zwei Prozessorkernen. Auch bei Multi-Threaded-Anwendungen, die bisher ausschließlich auf Servern liefen, und die sich jetzt zunehmend im Desktopbereich etablieren, kann mit Dual Core die Rechenleistung der Systeme wesentlich gesteigert werden. Die „Silentium!“-PCs sind mit den neuesten Prozessoren-Generationen somit bestens für hohe Anforderungen gerüstet. Erstmals ist es damit auch möglich, lautlose und dennoch leistungsfähige Workstations mit Dual-Core-Prozessor und 64-Bit-Betriebssystem für CAD-Anwendungen und 3D-Rendering zu konfigurieren. So kann die Deltatronic GmbH ihre anspruchsvollen Kunden aus den Bereichen Tontechnik, Medizin, Wissenschaft, Ingenieurwesen, Software-Entwicklung u.v.a. mit der neuesten Prozessor-Technologie beliefern.

„Mit den Dual-Core-Prozessoren von AMD können wir unseren Kunden nun noch leistungsfähigere Systeme bieten, die dabei aber völlig lautlos arbeiten“, erklärt Jörg Rippke, Geschäftsführer der Deltatronic GmbH.

Außerdem bietet Deltatronic ab sofort das neue 64-Bit-Windows an, was deutlich mehr Hauptspeicher unterstützt und in Verbindung mit zukünftiger 64-Bit-Software einen erheblichen Leistungszuwachs verspricht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.deltatronic.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Top Jobs

Vertriebspartner
BricsCAD, bundesweit
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.