EuroMold 2007: Infotech Enterprises präsentiert CAD-Viewer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EuroMold 2007: Infotech Enterprises präsentiert CAD-Viewer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Anbieter von Visualisierungslösungen präsentiert den CAD-Viewer SpinFire Professional auf der Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung. Infotech Enterprises GmbH ist auch in diesem Jahr wieder als Aussteller auf der EuroMold vertreten. Die Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung findet vom 5. bis 8. Dezember auf dem Messegelände Frankfurt statt. Die Ausstellungsfläche des Unternehmens befindet sich in Halle 8.0, Stand H 98.



Infotech Enterprises GmbH bietet auf der Messe den CAD-Viewer SpinFire Professional an. Dies ist eine Software-Lösung, die Visualisierung, Analysen, und Mark-up aller gängigen CAD-Formate umfasst, ohne ein komplexes CAD-System zu benötigen. Durch kurze Ladezeiten beim Import von CAD-Dateien kann schnell auf alle wichtigen Formate wie CATIA, Pro/E, SolidWorks, Inventor, Unigraphics und viele mehr zugegriffen werden. Diese kann SpinFire in ein zentrales .3D-Format konvertieren und Nutzern bereit stellen.



So lassen sich Konstruktionsdaten innerhalb des Unternehmens und der Zuliefererkette einfach und gezielt zur Verfügung stellen, unabhängig vom Zugang zu oder der Kenntnis von CAD-Systemen. Auch ohne die ursprünglichen CAD-Dateien ist es dadurch möglich, Volumen, Fläche, Dicke, Winkel und vieles mehr zu berechnen.



SpinFire-Kundentag 2007 am 6. Dezember in Halle 8.1.



Im Rahmen der EuroMold wird am 6. Dezember auf dem Messegelände in Halle 8.1 ein SpinFire-Kundentag stattfinden. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, durch Life-Präsentationen und Praxis-Berichte von Kunden wertvolle Informationen aus erster Hand zu bekommen.



Weitere Informationen unter: www.infotechsw.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Autos der Zukunft kommunizieren untereinander und warnen sich gegenseitig vor Gefahren: Möglich macht dies heute schon das Testfeld KoMoD (Kooperative Mobilität im digitalen Testfeld Düsseldorf). 16 branchen- und technologieübergreifende Projektpartner erforschen hier die vernetzte Mobilität. Live und im Berufsverkehr.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.