06.11.2007 – Kategorie: Hardware & IT

EuroMold 2007: Infotech Enterprises präsentiert CAD-Viewer

Der Anbieter von Visualisierungslösungen präsentiert den CAD-Viewer SpinFire Professional auf der Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung. Infotech Enterprises GmbH ist auch in diesem Jahr wieder als Aussteller auf der EuroMold vertreten. Die Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung findet vom 5. bis 8. Dezember auf dem Messegelände Frankfurt statt. Die Ausstellungsfläche des Unternehmens befindet sich in Halle 8.0, Stand H 98.



Infotech Enterprises GmbH bietet auf der Messe den CAD-Viewer SpinFire Professional an. Dies ist eine Software-Lösung, die Visualisierung, Analysen, und Mark-up aller gängigen CAD-Formate umfasst, ohne ein komplexes CAD-System zu benötigen. Durch kurze Ladezeiten beim Import von CAD-Dateien kann schnell auf alle wichtigen Formate wie CATIA, Pro/E, SolidWorks, Inventor, Unigraphics und viele mehr zugegriffen werden. Diese kann SpinFire in ein zentrales .3D-Format konvertieren und Nutzern bereit stellen.



So lassen sich Konstruktionsdaten innerhalb des Unternehmens und der Zuliefererkette einfach und gezielt zur Verfügung stellen, unabhängig vom Zugang zu oder der Kenntnis von CAD-Systemen. Auch ohne die ursprünglichen CAD-Dateien ist es dadurch möglich, Volumen, Fläche, Dicke, Winkel und vieles mehr zu berechnen.



SpinFire-Kundentag 2007 am 6. Dezember in Halle 8.1.



Im Rahmen der EuroMold wird am 6. Dezember auf dem Messegelände in Halle 8.1 ein SpinFire-Kundentag stattfinden. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, durch Life-Präsentationen und Praxis-Berichte von Kunden wertvolle Informationen aus erster Hand zu bekommen.



Weitere Informationen unter: www.infotechsw.de


Teilen Sie die Meldung „EuroMold 2007: Infotech Enterprises präsentiert CAD-Viewer“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM

Scroll to Top