Euromold 2016 mit neuem Veranstalter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Euromold 2016 mit neuem Veranstalter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die Euromold 2016 wurde von der Firma airtec GmbH & Co. KG übernommen. Sie ist somit neuer Veranstalter der Euromold 2016, die vom 25. bis 27. Oktober 2016 auf dem Messegelände München stattfindet. Mit diesem Schritt soll unter anderem sichergestellt werden, dass das Format Euromold vor den Folgen des Messestreits mit der Messe Frankfurt geschützt ist.
eurodmold_2015v

Euromold 2016: airtec GmbH & Co. KG neuer Veranstalter der Euromold 2016: Die Euromold 2016 wurde von der Firma airtec GmbH & Co. KG übernommen. Sie ist somit neuer Veranstalter der Euromold 2016, die vom 25. bis 27. Oktober 2016 auf dem Messegelände München stattfindet. Die airtec GmbH & Co. KG ist ein seit 12 Jahren erfolgreich agierendes Unternehmen, das internationale Fachmessen und Kongresse konzipiert und veranstaltet.

Mit diesem Schritt soll sichergestellt werden, dass das Format Euromold vor den Folgen des Messestreits um die Euromold mit der Messe Frankfurt geschützt ist. So wurde die Durchführung der Euromold durch die Übernahme der Firma airtec GmbH & Co. KG gesichert. Die Euromold kann daher ohne Störungen aufgrund der anstehenden Abwicklung der Firma DEMAT GmbH durchgeführt werden. Möglich war dieser Schritt, da airtec GmbH & Co. KG und DEMAT GmbH zwei rechtlich selbständige und separat am Markt agierende Unternehmen sind.

Messen AIRTEC und Euromold gleichzeitig in München

Die parallele Durchführung von Euromold, internationale Fachmesse für die moderne Produktentwicklung und AIRTEC, internationale Fachmesse für die Luft- und Raumfahrt, hat für Aussteller, Besucher und Kunden beider Veranstaltungen den positiven Effekt einer deutlich umfassenderen Veranstaltung mit einem größeren Angebot für die sich perfekt ergänzenden Branchen. „Zwei High-Tech-Veranstaltungen, die kaum besser zusammen passen könnten. Die beiden stärksten Branchen beider Veranstaltungen sind Luft- und Raumfahrt und Automobilindustrie. Seit Jahren beobachten wir, dass der Austausch dieser beiden Branchen stets überaus fruchtbar ist. Die Aussteller beider Messen sagen uns, dass die aktuell spannendsten Themen für sie 3D-Druck / Additive Manufacturing und Industrie 4.0 sind. Hier kommt also etwas zusammen, was offenbar zusammen gehört“, äußerte ein Sprecher der Firma airtec GmbH & Co. KG.

Für die Messe AIRTEC – Welttreffpunkt für Experten aus der Luft- und Raumfahrt – resultiert daraus der Zusatznutzen einer großen Zahl zusätzlicher Besucher. Schließlich bringt die Euromold spannende Zukunftsthemen wie etwa 3D-Druck / Additive Manufacturing, Digitale Produktentwicklung und Industrie 4.0 mit nach München.

Euromold 2016 und AIRTEC 2016 finden zeitgleich vom 25. bis 27. Oktober 2016 auf dem Messegelände in München statt. Besucher der beiden Veranstaltungen können mit einem gemeinsamen Ticket bis zu 600 Aussteller aus 45 Nationen treffen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

geoCapture, Anbieter für GPS-Ortungssysteme, bietet jetzt seinen Kunden den weltweit gültigen Standard ISO 15143-3 für Baumaschinen an. Durch Verwendung dieses Standards werden die Ortungs- und Telematikdaten der Baumaschinen-Hersteller auf einer einzigen Plattform angezeigt und können so leicht ausgewertet werden.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Bahnsteigplanung mit BIM: Schneller zum Zuge

Architektur & Bauwesen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.