3. Internationale 3D-Druck Fachkonferenz Additive Fertigung in der Automobilindustrie

Was kann die Automobilindustrie von der Raumfahrtindustrie lernen? Welche Entwicklungen verfolgen HONDA, OPEL, TOYOTA und VW aktuell? Am 4. und 5. April 2017 treffen sich die Entscheider der OEMs, Zulieferer und Dienstleister wieder bei der 3. Internationalen Fachkonferenz: 3D-Druck – Additive Fertigung in der Automobilindustrie.

Themen 2017:

► Vom Prototypen zur Serienfertigung

► Prozesskette im Fokus: Simulation & Prozess

► Prozesskette im Fokus: Materialien und Prozessüberwachung

► Aerospace-Anwendungen für die Automobilindustrie

► Implikationen für OEMs und Zulieferer

Ein weiteres Highlight ist die Werksführung bei Premium Aerotec in Varel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/3-fachkonferenz-3d-druck-additive-fertigung-in-der-automobilindustrie

Datum: Di 04.04.2017 – Mi 05.04.2017

Veranstaltungsort: Bremen
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
svv_rgb

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: So erhöhen Sie die Leistung und minimieren Ausfälle

Digitale Zwillinge im Bahnsektor

Mehr erfahren

Specials

Schulungen für Konstrukteure und Architekten

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.