3. VDI-Fachkonferenz Augmented und Virtual Reality als Smart-Assistance 2017

Am 06. und 07. September startet in München – NH München Ost Conference Center die 3. VDI-Fachkonferenz „Augmented und Virtual Reality als Smart Assistance - Augmented, Mixed und Virtual Reality im Industrie-Einsatz“ hierzu möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Ihre Vorteile

Erfahren Sie, welchen Benefit neue Technologien wie Oculus Rift, Google Glass, Leap Motion oder Microsoft HoloLens für Ihr Unternehmen bringen können.
Sie erhalten erprobte Handlungsempfehlungen und Rezepte zur Produktionsoptimierung mit Mobility von Praktikern.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über den neuesten Stand von AR/VR-Systemen und AR/VR-Einsatzmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.
Sie bekommen ein besseres Verständnis für den Einsatz mobiler Lösungen sowie für die Potentiale und Chancen, welche sich daraus für Sie ergeben.

GmbH

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf dem Thema AR und VR im Unternehmenseinsatz. Im Rahmen dieser Fachkonferenz informieren Sie Experten aus dem Automobil-, Maschinenbau und aus der IT über die neuesten Entwicklungen und Trends aus diesem äußerst interessanten Bereich.

Hocheffiziente Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) Anwendungen für Automotive und Industrie!

Themenschwerpunkte der Fachkonferenz

AR, MR und VR: Markt und Trends im Überblick
Hinter den Kulissen: Bedeutung und Entwicklung der Trackingtechnologien
Datenbrillen und Headsets: Praxistauglichkeit der aktuellen Hardware für die Industrie
Praxis-Szenarien: Anwendung in der Industrie

Jetzt Platz sichern.

Profitieren Sie auch von unseren Kombipreisen und buchen Sie die Fachkonferenz „ Augmented und Virtual Reality als Smart-Assistance - Augmented, Mixed und Virtual Reality im Industrie-Einsatz“ zusammen mit unseren vor- und nachgelagerten Spezialtagen

VDI Spezialtag:

05.September 2017, Augmented und Virtual Reality: Aus der Praxis für die Praxis

08. September 2017, Gamification: Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen analysieren und planen

 

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags