Aachener Karosserietage

Am 18. und 19. September finden am Institut für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen University die Aachener Karosserietage 2018 statt. Für Experten auf dem Gebiet der Karosserieentwicklung, der Material- und Produktionstechnologien bildet die internationale Veranstaltung ein etabliertes Forum für den fachlichen Austausch. Referenten namhafter Unternehmen und Institutionen bieten einen Ausblick auf Strategien und Visionen in der Karosserieentwicklung und präsentieren die neuesten Fahrzeugkarosserien sowie deren Komponenten. Ein wichtiges Element der Konferenz ist die Fachausstellung, in der die neuesten Fahrzeuge, Karosserien und innovative strukturelle Designkonzepte aufgezeigt werden. Eine Simultanübersetzung während der Konferenz fördert einen intensiven Erfahrungsaustausch mit internationalen Referenten und Gästen. In den vergangenen Jahren nahmen stets mehr als 200 Experten an der Konferenz teil.

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags