HAUS 2024 – Die große Baumesse mit den besten Lösungen zum Bauen, Sanieren und Energiesparen

Die Baumesse HAUS in Dresden ist seit über 30 Jahren Sachsens Start in die Bausaison. Vom 7. bis 10. März 2024 geben wieder 400 Aussteller einen Gesamtüberblick über das aktuelle Angebot in allen Bereichen des Planens, Bauens und Sanierens sowie die neuesten Entwicklungen im Bereich der Energieeffizienz. Die Aussteller kommen aus den Bereichen Bau, Baustoffe und –elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien. Auch 2024 dient die HAUS mit Formaten wie dem Fachtag Baurecht und dem Planertag der Vernetzung der Branche und dem Erfahrungsaustausch.Traditionell gibt die HAUS an vier Messetagen einen Gesamtüberblick über die aktuellen Angebote der Produkt- und Dienstleistungsbereiche für das Haus – vom Dachziegel bis zur Fußbodenfliese, vom Spezialbohrer bis zur Fassadenfarbe, vom Bauelement bis zum schlüsselfertigen Haus. Messe-Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wohneigentum für Familien, Gebäudesanierung, Barrierefreies Bauen, Baustoff Holz sowie „Ländliches Bauen und Wohnen“. Integriert in die HAUS läuft die 16. Fachausstellung ENERGIE mit Angeboten zu Energieeffizienz bei Neubau und Sanierung sowie zur Nutzung erneuerbarer Energien. Hier unterstützt u.a. die Sächsische Energieagentur SAENA mit einer Erstberatung zu möglichen Varianten und Kombinationen von Heizungssystemen mit Erneuerbaren Energien und bietet Informationen zur Gebäudesanierung und zu aktuellen Fördermöglichkeiten. Auch die aktuelle Gebäudeförderung ist vorrangig eine Sanierungsförderung und verdeutlicht die Verschiebung der Prioritäten am Bau. Damit steht fest: Die Themen Sanierung, Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energien werden auch die HAUS 2024 dominieren. Begleitet wird die Baumesse wieder durch ein umfangreiches Vortragsprogramm.

HAUS 2024 – Die große Baumesse mit den besten Lösungen zum Bauen, Sanieren und Energiesparen

Datum: 07.03.2024 – 10.03.2024 
Ort: Dresden

Scroll to Top