Industriearbeitskreis „Virtuelle Techniken im Bauwesen“

Dritte Sitzung des Industriearbeitskreises „Virtuelle Techniken im Bauwesen“ am 9. Dezember 2014 bei der SL Rasch GmbH Special and Lightweight Structures in Leinfelden-Echterdingen: SL Rasch, das interdisziplinär arbeitende Architekturbüro, hat sich auf die Planung und Herstellung von Sonderkonstruktionen und Leichtbauten spezialisiert. Das von Mahmoud Bodo Rasch gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Großschirmen und wandelbaren Dächern. Zu den bekanntesten Projekten zählen die wandelbaren Großschirme vor der Moschee des Propheten in Medina und der Uhrenturm auf dem Makkah Clock Tower. Im Team SL-Rasch forschen und arbeiten Architekten, Ingenieure und Designer interdisziplinär unter einem Dach. Das Fundament der Arbeit ist die Grundlagenforschung und die Entwicklung spezifischer Software. Die Firma verfügt über eine High Performance Computing Anlage und beschäftigt momentan in Deutschland und in Saudi-Arabien rund 250 Mitarbeiter.


Anmeldung
E-Mail: katarina.kies@vdc-fellbach.de

 

Anmeldeschluss ist der 2. Dezember 2014

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags