ONLINE-TRAINING-REIHE ZUM FRILO-STABWERK RSX 2D/3D

Praxisorientierte Online-Training-Reihe für die Berechnung von Stabwerken
Sechs Termine. Sechs Themen.

Zur Berechnung stabartiger Strukturen nutzen Tragwerksplaner die FRILO-Lösung Stabwerk RSX 2D/3D. Bei der Berechnung, Systembeschreibung, Belastung, Überlagerung sowie für Nachweise stehen ihnen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung, die es erlauben, nahezu jedes stabartige Tragwerk zu berechnen. In der Lösung sind alle üblichen Rechenverfahren implementiert und für die Bemessung stehen die Zusatzoptionen Stahl, Holz und Beton zur Auswahl.

Um die Funktionen und Möglichkeiten des FRILO-Stabwerks besser kennenzulernen, bietet FRILO, innovativer Lösungsanbieter für Statik und Tragwerkplanung, vom 22. September bis 08. Oktober 2020 eine Online-Training-Reihe an.

Die Referenten beleuchten an sechs Terminen jeweils ab 11:00 Uhr für ca. eine Stunde unterschiedliche Themen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen sowie die Online-Formulare zur Anmeldung finden Sie unter www.campus.frilo.eu

Datum: Di 22.09.2020 – Do 24.09.2020 – Di 29.09.2020 – Do 01.10.2020 – Di 06.10.2020 – Do 08.10.2020

Veranstaltungsort: Online mit GoToMeeting

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.