EVO Informationssysteme: Werkzeugverwaltung jetzt auch in Englisch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EVO Informationssysteme: Werkzeugverwaltung jetzt auch in Englisch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EVO Informationssysteme GmbH bietet die Einstiegslösung für die Werkzeugverwaltung EVOtools Basic ab sofort auch in Englisch an.

Eine zentrale Datenbank mit integrierter Lagerverwaltung ermöglicht die übersichtliche Verwaltung von Werkzeugen und Spannmitteln. Mit der Software können Werkzeuge beliebiger Werkzeughersteller verwaltet und auch bestellt werden. Darüber hinaus ist eine Bestandsüberwachung integriert, welche bei einer Bestandsunterschreitung automatisch eine Bestellung der Werkzeuge vorschlägt. Die Kapitalbindung durch zu hohe Lagerbestände kann wirkungsvoll reduziert werden. Der Softwarehersteller bietet auf seiner Internetseite (http://www.evo-solutions.com/) eine 30-Tage-Testversion zum kostenlosen Download.

Die intelligente und leicht zu bedienende Software-Alternative zu teuren Werkzeugausgabeautomaten wird zu einem attraktiven Lizenzpreis von 450 Euro pro PC angeboten. Die netzwerkfähige Software ist einsetzbar auf den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows Server 2008.

Weitere Informationen: www.evo-solutions.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Für den Ausbau seiner Cloud-Dienste hat sich der Softwarespezialist Kisters AG für den Einsatz der Storage-Lösung InfiniBox von Infinidat entschieden. Die in Aachen ansässige Kisters AG stellt Softwarelösungen für Versorgungsunternehmen her und bietet unter anderem Stadt- und Wasserwerken, Energieerzeugern und der Umweltwirtschaft neben Cloud-basierter Software auch Ingenieurleistungen, Umwelt-Consulting sowie Großformat-Drucker und -Scanner an.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.