Flexible Lösungen für die digitale Fabrik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Flexible Lösungen für die digitale Fabrik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

UGS zeigt auf der Messe SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg seine Tecnomatix-Lösungen Xfactory, FactoryLink und eM-PLC. (Halle 7A, Stand 517) UGS, Anbieter von Software
und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), zeigt auf der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES vom 22. bis 24.11.2005 in Nürnberg, wie Fertigungsbetriebe ihre heutigen Herausforderungen als Chancen nutzen können: Die Systeme zum Produktionsmanagement von UGS schaffen „Manufacturing Intelligence“, um Fertigungsprozesse ganzheitlich zu
visualisieren, zu analysieren, zu verwalten und auszuführen. Basierend auf offenen Industriestandards wie XML oder JT können bestehende Softwaresysteme auf ERP- oder auch SPS-Ebene adaptiert und integriert werden. Mit der neuesten Version 3.5 der Lösung Xfactory wird eine umfassende
Funktionalität für den gesamten Produktionsdurchlauf vorgestellt, von der Prozessplanung über Simulation und Optimierung, Produkteinführung und Analyse bis zu Prozessoptimierungen. FactoryLink bietet umfassende Tools, die es Anwendern ermöglichen sollen, ihre Software exakt nach den jeweiligen Anforderungen zu konfigurieren. Aus den gewonnenen Prozessdaten ko

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Trotz Industrie 4.0 und Digitalisierung scheint die Datenanalyse noch nicht ganz bei den deutschen Industrie-Unternehmen angekommen zu sein – so die neue Studie „Industrial Analytics 2019 in Deutschland – Chancen, Herausforderungen und Perspektiven“, die Weidmüller unterstützt durch den VDI Verlag erhoben hat. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Fabrikplanung mit Augmented Reality

Zukunftstechnologie in der täglichen Arbeit

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.