Fluidtechnik: Proportional-Druckregelventil mit digitaler Regelung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Fluidtechnik: Proportional-Druckregelventil mit digitaler Regelung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
laptop-sentronic-digital-1

ASCO Numatics hat mit der Baureihe SENTRONICPLUS sein umfangreiches Produktprogramm für Proportionalventile um ein weiteres Regelventil mit integrierter digitaler Kommunikation erweitert. Die neue Baureihe SENTRONICPLUS mit integriertem digitalem Regelkreis verbindet neueste Pneumatik-Technologie mit intelligenter Elektronik und ermöglicht die exakte Regelung von Druck, Durchfluss, Kraft, Geschwindigkeit und Weg oder Winkelpositionen.


Es handelt sich dabei um hochdynamische, elektronische Regelventile für anspruchsvolle Aufgaben der pneumatischen Regelungstechnik. Anwendungen, wie zum Beispiel Tänzerwalzenausgleich, Anpassung von Anpresskräften, Behälterdruckausgleich, Gewichtsausgleich und vieles mehr, sind mit SENTRONICPLUS komfortabel und schnell realisierbar. Besonders vorteilhaft ist die Möglichkeit, das Ventil direkt via PC in Betrieb zu nehmen, zu steuern, zu warten sowie bei Bedarf individuell zu parametrieren.


Über das DaS-Programm (Data Acquisition Software) und eine RS 232-Schnittstelle am PC ist es möglich, den Regler optimal an die Regelstrecke anzupassen. Das Einschwingverhalten lässt sich über die Scope-Funktion sofort aufzeichnen und ablesen. Die DaS-Software unterstützt den Entwicklungs- und Servicebereich optimal. Der Entwicklungsprozess wird gestrafft und anwendungsspezifische Probleme sind frühzeitig erkennbar. Die abgespeicherten Ventildaten lassen sich jederzeit abrufen und für die Wartung und Fehlersuche als Referenz verwenden. Durch die Möglichkeit der kaskadierten Regelung können mit Hilfe der DaS-Software auch komplexe Regelkreise realisiert werden.


SENTRONICPLUS ist in 15 Standarddruckbereichen von 100 mbar bis 50 bar erhältlich. Vier verschiedene Nennweiten (3, 6, 12 und 20 mm) mit Anschlüssen von G 1/8 bis G 1 decken einen großen Durchflussbereich ab. Ausführungen mit verschiedenen Gehäusematerialien und Dichtwerkstoffen eignen sich für den Einsatz in vielen Bereichen, wie zum Beispiel der Lebensmittelindustrie, der Medizintechnik etc.


ASCO Numatics liefert eine Produktpalette von mehr als 60’000 Artikeln aus dem Bereich „Fluidautomation“. Philosophie des Unternehmens ist, optimale Lösungen für den jeweiligen Kunden und Einsatzzweck zu schaffen. ASCO Numatics ist Mitglied der international tätigen Emerson-Gruppe. Weitere Informationen unter www.asconumatics.de.


Bild: SENTRONICPLUS. (Bild ASCO Numatics)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die 1993 gegründete LTK Lineartechnik Korb GmbH ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in der Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik. Seit 2019 baut LTK seine Marktposition massiv aus. Was das Unternehmen künftig anders macht, darüber haben wir mit Ephraim Schwegler gesprochen, der seit 2017 das Familienunternehmen in 2. Generation leitet. Alles wollte er noch nicht verraten.

Um den Ansprüchen an einen Raumfahrt-Lander – ein Fahrzeug zur Erkundung von Planeten – gerecht zu werden, haben Autodesk und das Jet Propulsion Laboratory der NASA ein gemeinsames Forschungsprojekt gestartet: Mithilfe von generativem Design konnten sie die Masse der äußeren Struktur des Landers um 35 Prozent reduzieren. 

Top Jobs

Vertriebspartner
BricsCAD, bundesweit
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.