Für mehr Effizienz und Kundenservice

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Für mehr Effizienz und Kundenservice

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die pit-cup GmbH hat ein neues Vertriebspartnerprogramm entwickelt, das in Zukunft die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und Kunden intensivieren wird.

Das "pit partner programm", kurz p³, beschreibt ein Bündel von gezielten Vertriebs- und Marketingmaßnahmen und richtet sich gleichermaßen an bestehende und neue Vertriebspartner der pit-cup GmbH. Das neue Partnerkonzept basiert auf fünf unterschiedlichen Kategorien, in die die jeweiligen Partner eingeordnet werden. Ob sich ein Vertriebspartner in der Basis-, Silber-, Gold-, Platin- oder Platin+-Klasse wiederfindet, entscheidet der jeweilige Jahresumsatz. Ziel von p³ ist es, alle Partner durch gezielte Vertriebs- und Marketingmaßnahmen an dem großen Erfolg von pit-cup teilhaben zu lassen. Spezielle Auszeichnungen sorgen für mehr Ansporn und Motivation unter den teilnehmenden Firmen. Für den Kunden ergeben sich durch die Schaffung verschiedener Qualitätssiegel eine ausgezeichnete Orientierung und die Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards durch die ausführenden Unternehmen.

Die erste Platin-Partnerschaft hat die Firma Ing. Günter Grüner GmbH aus Österreich unterschrieben. Die beiden Unternehmen verbindet eine seit vielen Jahren bestehende Zusammenarbeit. In Österreich ist die Firma Grüner ein exklusiver Distributor für sämtlich Anwendungen der pit-cup GmbH. In Deutschland tritt Grüner als Reseller auf. "Wir wollen die gewachsene Geschäftsbeziehung zu pit-cup langfristig ausrichten und gezielt ausbauen.", so Günter Grüner. pit-cup und Grüner unterstreichen ihre strategische Zusammen-arbeit durch ein gemeinsames Anwendertreffen am 18. und 19. Mai 2010 in Linz/Österreich.

Weitere Informationen: www.pit.de und www.gruener.com/awt

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Nach 2017 veröffentlicht BIM-Events.de wieder einen Sondernewsletter mit zentralen Hinweisen zu BIM/Digitalisierung auf der BAU, zum Beispiel Verweise auf die wichtigsten Foren und Vorträge mit BIM-Bezug sowie eine Auswahl innovativer Anbieter und ihre Neuheiten.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.