Fundiertes Wissen über Wälzlager

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Wälzlagerschulungen von Findling Wälzlager erhalten von den Teilnehmern stets ein positives Feedback. Grund genug für den Anbieter, das Weiterbildungsprogramm rund um die Wälzlagertechnik auch im Jahr 2017 fortzuführen. Ab sofort können sich Interessierte über das neue Programm informieren. 

findling_schulung

Die Wälzlagerschulungen von Findling Wälzlager erhalten von den Teilnehmern stets ein positives Feedback. Grund genug für den Anbieter, das Weiterbildungsprogramm rund um die Wälzlagertechnik auch im Jahr 2017 fortzuführen. Ab sofort können sich Interessierte über das neue Programm informieren. 

„Ab März vermitteln wir im Rahmen unseres erfolgreichen Weiterbildungsprogramms wieder fundiertes Wissen und Insider-Tipps“, erläutert Klaus Findling, Geschäftsführer der Findling Wälzlager GmbH. „So werden die Teilnehmer selbst zu Wälzlager-Experten und können eine fundierte Produktauswahl treffen.“ Wie gut dieses Konzept funktioniert, können die zahlreichen zufriedenen Schulungsteilnehmer aus dem Jahr 2016 bezeugen. „In den Feedback-Gesprächen wird oft gelobt, dass wir besonders flexibel auf den Wissensstand der einzelnen Teilnehmer eingehen“, so Klaus Findling. „Um das garantieren zu können, führen wir vorab jeweils Einzelinterviews durch – denn nur so können wir die Inhalte im Vorfeld zielgruppengerecht aufbereiten.“ Übrigens: Die Schulungen können optional auch direkt vor Ort bei den Teilnehmern stattfinden. Somit ergibt sich kein Zeitverlust und es entstehen keine Reisekosten. Auch das kam bei den Teilnehmern im letzten Jahr besonders gut an.

Das Schulungsangebot ist insgesamt in vier Module aufgeteilt: Modul 1 ist das „Fundament“ für Personen ohne Vorkenntnisse, im Modul 2 werden die Grundlagen der Wälzlagertechnik vertieft, in Modul 3 geht es um ein abteilungsübergreifendes Teambuilding und Modul 4 richtet sich an Personen, die in den jeweiligen Unternehmen eine Expertenrolle übernehmen wollen. So deckt das Programm den Wissensbedarf von Mitarbeitern aus unterschiedlichsten Unternehmensbereichen und Karrierestufen ab.

Bereits feststehende und noch freie Termine für 2017 sind:

  • Modul 1: Fundament – 29.03.2017
  • Modul 2: Wälzlagertechnik – 26.04.2017
  • Modul 3: Teambuilding – auf Nachfrage
  • Modul 4: Experte – 27.&28.09.2017


Weitere individuelle Termine auf Anfrage, ein individuelles Coaching-on-the-Job ist ebenso möglich. Alle Informationen zum Schulungsprogramm von Findling Wälzlager finden Interessierte unter www.findling.com/akademie/

Bild: Im Rahmen des Modular aufgebauten Weiterbildungsprogramms vermittelt Findling Wälzlager Wissen und Insider-Tipps.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Schleppkurven-Analyse

Fahrmanöver berechnen und simulieren

Mehr erfahren
Quelle: Win-Verlag

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.