26.04.2021 – Kategorie: Unternehmen & Events

Getriebedesign: Virtuelle Messe zeigt Neuheiten und Trends

Quelle: Gleason
Die Gleason Corporation, Anbieter von Getriebetechnologien, startet am 4. Mai die virtuelle Veranstaltung mit dem Namen…
  • Wenn Messen und persönliche Besuche auf ein Minimum reduziert sind, wird der Zugang zu neuen Technologien eingeschränkt.
  • Bis die Welt wieder zur Tagesordnung übergeht, macht Gleason, Anbieter von Getriebetechnologien, an der virtuellen Messe “emotions“ der globalen Verzahnungs- und Getriebe-Industrie viele Neuheiten zugänglich.
  • Vom 4. bis 12. Mai erhalten Besucher Zugang zu vier Themenräumen zu verschiedenen Neuheiten in der Verzahnungstechnologie für das Getriebedesign.

Die Gleason Corporation startet am 4. Mai ihre erste virtuelle Veranstaltung mit dem Namen “emotions“, um Neuheiten in der Verzahnungstechnologie für die Auslegung und Herstellung von Stirn- und Kegelrädern zu präsentieren. Vom 4. bis 12. Mai geben Gleason und der „Special Guest“ KISSsoft Besuchern Zugang zu vier Ausstellungsräumen. Hier werden Lösungen für die Auslegung, Fertigung und Vermessung von Verzahnungen im Getriebedesign demonstriert, einschließlich den entsprechenden Werkzeugen und Spannmitteln, Closed-Loop-Fertigung, Messung im laufenden Fertigungsprozess und detaillierter Geräuschanalyse. Die Exponate adressieren Herausforderungen an moderne E-Antriebe und Industriegetriebe, um heutige und zukünftige CO2-Vorschriften und -Ziele zu erfüllen. Jeder Themenraum wird mit einer besonderen Präsentation eines renommierten Experten eröffnet:

04. Mai: Zahnrad- und Getriebedesign

Product Liability and Developments in International Standards

Dr. Ulrich Kissling, KISSsoft AG, Bubikon/Schweiz

05. Mai: e-Drive-Getriebe

Challenges and Solutions in Gear Design, Manufacturing and Measurement

Dr. Antoine Türich, Gleason Corporation, Rochester/NY, USA

06. Mai: Industriegetriebe

Race to CO2 Neutrality / Gear Manufacturing for Eco-Performance

Dr. Tim Gudszend, Gleason-Pfauter Maschinenfabrik GmbH, Ludwigsburg/Deutschland

07. Mai: Kegelradgetriebe

Diff² Double Differential for e-Drives

Prof. Dr. Stadtfeld, The Gleason Works, Rochester/NY, USA

Nach jeder Eröffnungspräsentation können sich die Teilnehmer durch den jeweiligen Ausstellungsraum bewegen, um die vorgestellten Technologien zu erleben, mit oder ohne Führung. Die Vorträge und die Ausstellung selbst finden in englischer Sprache statt. Das deutsche Gleason-Team steht aber während und nach der Messe mit weiterführenden Informationen und zur Beantwortung spezifischer Fragen in deutscher Sprache bereit.

Anmeldung zur Teilnahme an der “emotions“ oder den Eröffnungsveranstaltungen: https://www.gleason.com/en/facts-and-news/events/856/emotions-virtual-show

Weitere Informationen: https://www.gleason.com/de

Erfahren Sie hier mehr über den optimalen Einsatz von Wellenfedern und Sicherungsringen im Getriebebau.

Lesen Sie auch: „Additive Serienfertigung: So wird sie kostengünstiger und nachhaltiger“


Teilen Sie die Meldung „Getriebedesign: Virtuelle Messe zeigt Neuheiten und Trends“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top