Global Technology Conference von Altair: Ausblick in die vernetzte Zukunft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Global Technology Conference von Altair: Ausblick in die vernetzte Zukunft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Auf der diesmal virtuellen Global Technology Conference von Altair geht es unter dem Motto "The Future of..." um zukunftsweisende Entwicklungen digitaler Technologien, etwa in der KI, der Robotik, im Engineering und im Bildungswesen.
Global Technology Conference

Quelle: ktsdesign/Shutterstock.com

  • Altair kündigt die Global Technology Conference 2020 unter dem Motto „The Future Of …” an
  • Unter den Hauptrednern sind Vordenker von Affectiva, Columbia University und Zyrobotics.
  • Die Veranstaltung wird virtuell vom 5. bis 7. Oktober stattfinden.

Altair, ein Technologie-Unternehmen, das Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Analytics anbietet, wird seine Global Altair Technology Conference 2020 (ATC) virtuell vom 5. bis 7. Oktober abhalten. Die ATC bringt kluge Köpfe aus aller Welt zusammen, die sich über wichtige digitale Entdeckungen und Branchenneuheiten austauschen – alles, um weiter Lösungen für eine smartere und enger vernetzte Welt zu erforschen.

„Seit ihrer Einführung vor zwölf Jahren hat sich die ATC zum branchenführenden Lernforum für die Erkundung von Ideen und Lösungen zur schnellen Entscheidungsfindung entwickelt“, sagte James Scapa, Gründer und Chief Executive Officer von Altair. „Wir laden Branchengrößen, Führungskräfte, Analysten, Investoren, Ingenieure, Wissenschaftler, Entwickler und die Hochschulen dazu ein, teilzunehmen und davon inspiriert zu werden, wie wir gemeinsam daran arbeiten, die Zukunft zu gestalten.“

Die kostenfreie dreitägige Konferenz wird unter dem Motto „The Future of …“ anregende Keynotes bieten, darunter:

  • “The Future of AI is Empathetic” – Rana el Kaliouby, CEO und Mitbegründerin von Affectiva sowie Autorin von “Girl Decoded: A Scientist’s Quest to Reclaim Our Humanity by Bringing Emotional Intelligence to Technology”
  • “The Future of Robotics” – Ayanna Howard, Gründerin und CTO von Zyrobotics
  • “The Future of Engineering Education” – Mary Boyce, Dekanin der Fu Foundation School of Engineering and Applied Science, Columbia University
  • “The Future of Engineering Technology” – Professor Karen Willcox, Direktorin des Oden Institute for Computational Engineering and Sciences, University of Texas in Austin
  • “The Future of Deep Learning” – Hod Lipson, Professor für Maschinenbau und Data Science, Columbia University

Die ATC wird auch zentrale Trends beleuchten, die unsere Welt bewegen, einschließlich Gesundheitswesen, Mobilität, künstliche Intelligenz und Augmented Workforce. Zudem wird es einen ganzen Tag geben, der inspirierenden Studierenden und Start-ups gewidmet ist.

Für weitere Informationen, einschließlich der ausführlichen Agenda der ATC und um sich zu registrieren, klicken Sie hier.

Lesen Sie auch: „So kommen STEP-Modelle optimiert aus der 3D-Druck-Software“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.