Guided Tours auf der Digital Factory

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Guided Tours auf der Digital Factory

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bei der Premiere der „Guided Tours“ auf der Digital Factory 2007 ließen sich mehr als 150 Fachbesucher von den Experten des VDMA, der Trovarit und ihrer Partner den Weg weisen und verschafften sich einen objektiven Eindruck von jeweils vier Software-Lösungen. Durch den großen Erfolg bestärkt, bietet die Deutsche Messe den Service zur Digital Factory 2008 (Hannover Messe, 21.-25. April) mit breiterem Themenspektrum an. Die Digital Factory bündelt auch 2008 wieder alles an IT, was das digitale Produkt braucht: von der Idee bis zum Service beim Kunden. Wer sich für innovative Software-Lösungen in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Planung, Disposition, Produktion/ Fertigung, Vertrieb und Service interessiert, ist also in Hannover an der richtigen Adresse.



Doch wie findet man sich als Besucher in der Fülle von Informationen zurecht? Wie kann man die für die eigenen Belange relevanten Informationen am besten herausfiltern, so dass am Ende des Tages von einem erfolgreichen Messebesuch gesprochen werden kann?

Hier setzen die Guided Tours an: renommierte Software-Experten und Marktkenner konzipieren das Programm der themenspezifischen Touren mit dem Ziel, einen Überblick über die verschiedenen Lösungsansätze und Kompetenzschwerpunkte des Software- und Anbieter-Marktes zu geben. Während des 2,5-stündigen Rundgangs begleiten die Tour Guides Fachbesucher zu vier Ausstellern, die ihre Lösungen anhand vorgegebener Aufgabenstellungen präsentieren. Durch dieses einheitliche Skript können die Lösungen optimal miteinander verglichen werden. Die gewonnenen Erkenntnisse können im Anschluss an die Tour mit dem Tour Guide und den anderen Teilnehmern in gemütlicher Runde diskutiert werden.



Weitere Informationen zu den Guided Tours (teilnehmende Aussteller, Aufgaben, Programm usw.) sowie die kostenlose Anmeldemöglichkeit für Messebesucher finden Sie unter: www.it-matchmaker.com/guidedtours

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Althen Sensors & Controls stellt vom 27. bis 29. November auf der SPS IPC Drives in Nürnberg Geräte und Software für das elektrische Messen physikalischer Größen vor. Im Fokus steht in diesem Jahr neben den Vibrationsaufnehmern der PC420 Familie und den um eine neue Software erweiterten Graphtec Data Loggern GL840 und GL240 vor allem der Druckwandler DPS5000 CANBus.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.