iiyama: Neue LC-Displays

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

iiyama: Neue LC-Displays

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die zur CeBIT vorgestellten Modelle ProLite H431S und ProLite H481S sind ab Mitte Juni im Handel erhältlich. Die 17- und 19-Zöller sollen mit ihrer schnellen Reaktionszeit punkten. Der ProLite H431S und der ProLite H481S verfügen über alle Features, die einen Business-Bildschirm auszeichnen. Sie sind höhenverstellbar, in den Porträtmodus rotierbar und bieten je einen analogen und einen digitalen Signaleingang. Mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln (1″280 x 1″024), hohen Kontrast- und Helligkeitswerten und einer Response-Zeit von 8 Millisekunden bieten die Displays gute Voraussetzungen für den geschäftlichen Einsatz. Beide Geräte verfügen über interne Netzteile, Strom sparenden Ecomode und Einstellmöglichkeiten zur sRGB- und Gammakorrektur. Der ProLite H431S kostet 349 Euro, der H481S kostet 499 Euro inklusive Mehrwertsteuer.



Die GraphicPro-Displays richten sich an professionelle Bildbearbeiter und sind für den DTP-Einsatz geeignet. Der 19-Zöller ProLite L1900 ist seit Mai im Handel, nun sind die größeren Modelle ProLite H2010 (20,1 Zoll) und ProLite H2130 (21,3 Zoll) ebenfalls verfügbar. Die Displays bieten 10-Bit-Gammakorrektur, Sechs-Achsen-Farbjustage und 72-Prozent-NTSC-Farbbereich. Der ProLite H2010 wird 1″199 Euro, der ProLite H2130 1″499 Euro kosten.



Weitere Informationen unter: www.iiyama.de.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.