Immer korrekt mit PIETS DWA

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Immer korrekt mit PIETS DWA

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit PIETS DWA der Barthauer Software GmbH lassen sich Daten des Formats DWA-M 150 automatisch testen und komfortabel korrigieren.

Jeder, der mit Daten nach dem DWA-M 150-Format arbeitet, kennt das Problem: Das neue Austausch-format ist zwar deutlich flexibler und kann auch die Europäische Norm DIN EN 13508-2 transportieren. Jedoch ist das Suchen und Bearbeiten einzelner Datenfelder in einer DWA-M 150 XML-Datei nicht so einfach möglich. Dadurch wird auch die Prüfung auf ein fehlerfreies Format deutlich erschwert.

Hierfür bietet die Barthauer Software GmbH die richtige Lösung: PIETS DWA. Neben einer strukturellen und inhaltlichen Prüfung, beherrscht PIETS DWA auch das gezielte Editieren. Datenerzeuger sowie Daten-verwerter können damit jedem Datenimport eine generelle Formatprüfung und eventuelle Korrektur einzelner Dateien vorschalten. Für die einen ermöglicht PIETS DWA so eine schnelle Qualitätskontrolle des Datenlieferanten, für die anderen eine Selbstkontrolle um die Qualität der eigenen Arbeit sicherzustellen.

PIETS DWA ist als Werkzeug konzipiert, um die Interoperabilität zwischen Daten-Formaten zu gewähr-leisten. PIETS DWA besteht aus den beiden Modulen PIETS DWA Test und PIETS DWA Editieren. Dabei prüft PIETS DWA Test Dateien gemäß dem DWA-M-150-Standard sowohl auf strukturelle Fehler als auch auf inhaltliche Plausibilität, damit Auftraggeber und Auftragnehmer auf der sicheren Seite sind. PIETS Editieren übernimmt die Funktion eines intelligenten Texteditors: Das zeitraubende Suchen der Fehler entfällt, da PIETS Editieren direkt zu dem fehlerhaften Eintrag steuert.

Weitere Informationen: www.barthauer.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine neue Online-Plattform für additiv gefertigte Metallbauteile kombiniert Kostenanalyse, Überprüfung der Druckbarkeit und Bestellprozess. Kunden können ihre im metallischen 3D-Druck gefertigten Bauteile direkt innerhalb der Plattform evaluieren und bestellen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.