04.07.2004 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing

Innovatives Autodesk Channel-Programm

Autodesk startet ab sofort mit einem neuen Investitionsprogramm für seine Vertriebspartner. Im Rahmen des Programms „Autodesk MarktErwachen!“ übernimmt der Softwarehersteller im ersten Jahr bis zu 50 Prozent der Personalkosten, wenn seine strategischen Vertriebspartner neue Mitarbeiter für Vertrieb und Marketing einstellen. Für die europaweit angelegte Kampagne hat Autodesk eine Million Euro zur Verfügung gestellt, davon gehen rund ein Viertel an Deutschland. Sollte diese innovative vertriebsunterstützende Maßnahme überzeugen, wird es eine zweite Runde geben. Ziel ist es, qualifizierten Partnern beim Aufbau von neuen Ressourcen zu unterstützen, damit sie noch näher am Markt sind und Chancen rechtzeitig erkennen und entsprechend umsetzen können.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gültige Akkreditierung und eine Bewerbung mit Businessplan, der neben der Geschäftsidee oder dem zukünftigen Einsatzgebiet auch die zu erwartenden Umsätze durch die neuen Mitarbeiter enthalten muss. Darüber hinaus verpflichtet sich der Vertriebspartner , sie im ersten Jahr ausschließlich für den Vertrieb von Autodesk-Produkten einzusetzen und gemäß empfohlener Verkaufstechnik zu schulen. Bis Ende Juli möchte sich Autodesk unter den vielversprechensten Geschäftsplänen entschieden haben.

Autodesk Vertriebspartner, die Interesse an einer Förderung durch dieses Channel-Programm haben, können sich entweder an ihren Ansprechpartner bei Autodesk wenden oder unter www.autodesk.de/markterwachen weitere Informationen und Anmeldeformulare abrufen.


Teilen Sie die Meldung „Innovatives Autodesk Channel-Programm“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Marketing & Vertrieb

Scroll to Top