Jetter AG auf der SPS/IPC/DRIVES 2010

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Jetter AG auf der SPS/IPC/DRIVES 2010

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die Jetter AG wartet mit neuen Hard- und Softwareprodukten auf der Nürnberger Messe SPS/IPC/DRIVES 2010 auf. Diese Produkte erleichtern dem Automatisierer das Leben.

Für Anwendungen höchster Performance wird der neue JetControl 970 dem Publikum vorgestellt. Dieser Controller ist für schnelle Prozesse in Verbindung mit koordinierten Antrieben und gleichzeitigen PC-Anwendungen geeignet. Für kleinere, kostensensitive Applikationen bietet sich das Erweiterungsmodul JX3-MIX an. Es besitzt 8 Universal-Ein-/Ausgänge, 3 Analogeingänge, 1 Analogausgang und die Möglichkeit, einen Schrittmotor anzusteuern. Das Modul wird in zwei Varianten angeboten, mit und ohne serielle Schnittstelle. Weiter wurde die Programmierumgebung JetSym in der neuesten Version mit noch mehr Diagnosemöglichkeiten und dem autoadaptiven Hardwaremanager erweitert. Auch das SCADA-Tool JetViewSoft wird in einer neuen Version präsentiert. Es ist komplett neu aufgebaut und bietet zur Maskenerstellung objektorientierte Strukturen. Der Besucher findet die Jetter AG auf dem Stand 106 in Halle 7.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jetter.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.