Jobmesse für erfahrene Fach- und Führungskräfte in der Automobilbranche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Jobmesse für erfahrene Fach- und Führungskräfte in der Automobilbranche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Bewerbung face-to-face: „Automobil“ heißt der Schwerpunkt der ersten job40plus. Angesprochen sind alle Kandidaten, die aus der Branche kommen oder in diese wechseln.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Am 13. April öffnet die erste Jobmesse ihre Pforten, die ausschließlich erfahrene Fach- und Führungskräfte im Fokus hat. Branchenschwerpunkt ist "Automobil". Aber angesprochen sind alle Berufsgruppen, die in der Branche tätig sind oder in diese wechseln möchten. Dazu gehören Ingenieure genauso wie Informatiker mit den Schwerpunkten Industrielle- und Business-IT, BWLer/Kaufleute, Vertriebs- und Marketingspezialisten. Sogar Betriebsärzte werden gesucht.

Zu den suchenden Unternehmen gehören unter anderem brose, Continental, FEV Motorentechnik, Ruetz Technologies oder der TÜV Nord. Insgesamt sind über 300 Positionen zu besetzen. Qualifizierte Bewerber treffen auf der job40plus allerdings nicht nur auf suchende Unternehmen, die den Erfahrungsschatz älterer Kandidaten zu schätzen wissen. Auch das Rahmenprogramm ist passgenau zugeschnitten. In kostenlosen Kurzberatungen geht es um Karriere, Image und Gesundheit. Und während der gesamten Veranstaltung läuft ein serviceorientiertes Vortragsprogramm, in dem Sachthemen und Firmenpräsentationen einander abwechseln.

Die Fakten in Kürze:

WAS: Job40plus Automobil

WO: Konferenzzentrum München, Lazarettstraße 33

WANN: 13. April 2011, 13 bis 20 Uhr

INFOS: www.job40.plus.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Hochgenaue und robuste Sensoren für raue Umgebungen sind das Spezialgebiet der ASC GmbH. Auf der bauma 2019 präsentiert das Unternehmen erstmals sein Portfolio an Beschleunigungs-, Neigungs- und Stromsignalsensoren für die Überwachung von Baufahrzeugen und Bauwerken. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.