Kailer & Sommer GmbH wird Bestandteil der NTI-Gruppe

Das Softwaresystemhaus Kailer & Sommer GmbH, mit Hauptsitz in Villingen-Schwenningen, hat sich mit der dänischen Firmengruppe NTI A/S zusammengeschlossen und im Juli 2018 zur NTI Kailer GmbH umfirmiert.

NTI begann 1945 als Nordisk Tegnemaskine Industri A/S (Nordic Drawing Machine Industry A/S) mit der Produktion und dem Handel von Zeichenbrettern. Heute ist NTI einer der führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für digitales Informationsmanagement in Europa und beschäftigt insgesamt 270 Mitarbeiter in Dänemark, Norwegen, Schweden, Island und Deutschland.

Die Kailer & Sommer GmbH ist seit 1990 als autorisiertes Systemhaus für CAD-Anwendungen, PDM-Lösungen und IT-Systemlösungen tätig. Aus den 3 Standorten in Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, Lahr und Wendlingen, beraten und unterstützen sie ihre Kunden bei der Einführung von Prozessen und Anwendungen im Bereich Maschinenbau, Anlagenbau, Automotive und Medizintechnik. Zum Unternehmen gehört auch das Trainingscenter ViaVentus, welches Schulungen in den Bereichen Konstruktion, Datenmanagement, MS-Office sowie auch der Unternehmenskommunikation anbietet.

„Mit dem Zusammenschluss können wir unsere Kunden durch das erweiterte Know-how, weitere Lösungskonzepte und individuelle Tools noch besser bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte begleiten,“ so Ralf Kailer – geschäftsführender Gesellschafter der NTI Kailer GmbH – „damit wollen wir Unternehmen auf Spitzenleistungen bringen.“

Durch den Zusammenschluss mit der NTI Gruppe erhält das Villinger Unternehmen den Autodesk Platinpartner-Status -- und somit den höchstmöglichen Autodesk-Autorisierungsgrad. Die Geschäftsführung der Kailer & Sommer GmbH wird die Geschäftsführung der NTI Kailer GmbH weiterführen. Alle Mitarbeiter, Ansprechpartner und Geschäftsstellen bleiben identisch.

Bild: Jesper Kalko (links), Geschäftsführer der NTI Gruppe, zusammen mit Ralf Kailer (rechts), geschäftsführender Gesellschafter der NTI Kailer GmbH. Fotograf: Denis Zeolla

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags