Fertigung & Prototyping

Materialkennwerte verbessern

Unter Wasserstoff: Verbesserte Materialkennwerte für leichtere Bauteile

Ein neuartiger Kraftmesssensor liefert bei Werkstoffprüfungen unter Wasserstoffatmosphäre deutlich präzisere Materialkennwerte, als das bisher möglich war.

Unter Wasserstoff: Verbesserte Materialkennwerte für leichtere Bauteile Zum Artikel »

Sandformen

Sandformen für Fahrwerksschwingen: Die Freiheiten des 3D-Drucks

Der Landmaschinenhersteller Amazone nutzte Simulationssoftware von Altair und 3D-Druck von Voxeljet für die Optimierung einer Fahrwerksschwinge. Die Lösungen unterstützten das Unternehmen, das …

Sandformen für Fahrwerksschwingen: Die Freiheiten des 3D-Drucks Zum Artikel »

Wearable-Plattform: Jacquard-Tag für die Jeansjacke

Wearable-Plattform: Wo Elektronik mit 3D-Druck in den Ärmel kommt

Die Wearable-Plattform Jacquard von Google umfasst eine App und einem physischen „Tag“, der sich in Textilien integrieren lässt. Die additive Fertigung bot …

Wearable-Plattform: Wo Elektronik mit 3D-Druck in den Ärmel kommt Zum Artikel »

Kabelverschraubungen

Kabelverschraubungen: Für Kabel in gesicherten Bahnen

Ausgangspunkt für die gesamte Elektrotechnik ist die Elektrizität. Und Strom wird in der Regel über Kabel geliefert. Diese müssen geführt und, in …

Kabelverschraubungen: Für Kabel in gesicherten Bahnen Zum Artikel »

Industrie-Roboter: Roboterdichte nach Ländern

Industrie-Roboter: Deutschland liegt gut im Automatisierungsrennen

In der Fertigung kommen mehr Industrie-Roboter zum Einsatz als jemals zuvor. Deutschland erreicht in puncto Roboterdichte den vierten Platz. Das zeigt eine …

Industrie-Roboter: Deutschland liegt gut im Automatisierungsrennen Zum Artikel »

CNC-Werkzeugmaschinen mit neuronalem Netz stets im Blick

CNC-Werkzeugmaschinen: Zustandsüberwachung mit neuronalem Netz

Eine neuartige Software mit künstlicher Intelligenz ermöglicht Anwendern von CNC-Werkzeugmaschinen eine kosteneffiziente Zustandsüberwachung.

CNC-Werkzeugmaschinen: Zustandsüberwachung mit neuronalem Netz Zum Artikel »

Composite-3D-Druck: Kosten abschätzen, Bauteile validieren

Composite-3D-Druck: Prozesse simulieren, Produktionskosten abschätzen

Mit der Software Digimat von Hexagon können Unternehmen den Prozess für die additive Fertigung mit Verbundwerkstoffen simulieren und die Gesamtkosten für die …

Composite-3D-Druck: Prozesse simulieren, Produktionskosten abschätzen Zum Artikel »

Mikro-3D-Druck: Neue Funktion für größere Bauhöhen

Mikro-3D-Druck: Mit dieser neuen Funktion gewinnt er an Höhe

Microlight3D stellt eine neue Funktion für den Mikro-3D-Druck vor. Damit lassen sich winzige Strukturen mit bis zu 10 mm Höhe herstellen, statt …

Mikro-3D-Druck: Mit dieser neuen Funktion gewinnt er an Höhe Zum Artikel »

CNC-Maschinen optimal und dynamisch auslasten

CNC-Maschinen: Stillstandszeiten in bare Münze verwandeln

Ein neuartiges Konzept dynamisiert die Auslastungsplanung für CNC-Maschinen und verspricht bessere Erträge ohne zusätzliche Investitionen.

CNC-Maschinen: Stillstandszeiten in bare Münze verwandeln Zum Artikel »

Metall-3D-Druck für E-Antriebsgehäuse

Gehäuse für E-Antrieb: Warum Porsche auf Metall-3D-Druck setzt

Ist der Metall-3D-Druck in der Fertigungsindustrie angekommen? Mit seiner zuletzt vorgestellten SLM Maschine NXG XII 600 will SLM Solutions unter anderem diese …

Gehäuse für E-Antrieb: Warum Porsche auf Metall-3D-Druck setzt Zum Artikel »

Großformat-3D-Druck bei Ford

Großformat-3D-Druck: Ford fertigt Ventilkappen schnell und kostengünstig

Der Autohersteller nutzt den Großformat-3D-Druck unter anderem für spezifische Verschlüsse an Ventilen, die in Vakuumtests zur Überprüfung der Dichtheit von Motoren Verwendung …

Großformat-3D-Druck: Ford fertigt Ventilkappen schnell und kostengünstig Zum Artikel »

Flugzeugbau: Integralspante aus CFK automatisiert vormontieren

Für eine Portalanlage wurde ein Positionier- und Bohrendeffektor zur automatisierten Vormontage von Versteifungselementen (Cleats) an Integralspante aus CFK neu entwickelt.

Flugzeugbau: Integralspante aus CFK automatisiert vormontieren Zum Artikel »

Werkzeugmaschine bei Intercam

CAM-Software-Entwickler setzt auf zukunftsweisende Werkzeugmaschine

Die Werkzeugmaschine Mazak Integrex i 100ST des Herstellers Mazak — in der Region Ostwestfalen-Lippe durch Oltrogge vertrieben — ergänzt die bestehenden CNC-Maschinen …

CAM-Software-Entwickler setzt auf zukunftsweisende Werkzeugmaschine Zum Artikel »

Prozessplanung für die fünfachsige additive Fertigung.

Automatisierte Prozessplanung: Schneller drucken mit fünf Achsen

Für die additive Fertigung mit fünf Achsen gibt es nun eine Lösung für die automatisierte Prozessplanung, die Zeit und Kosten spart.

Automatisierte Prozessplanung: Schneller drucken mit fünf Achsen Zum Artikel »

Bauteil-Nesting mit künstlicher Intelligenz im 3D-Druck

3D-Druck-Software: Künstliche Intelligenz unterstützt das Bauteil-Nesting

Bauteil-Nesting im 3D-Druck sorgt für die optimale Ausnutzung des Bauraums. Künstliche Intelligenz hilft, diesen Prozess zu automatisieren.

3D-Druck-Software: Künstliche Intelligenz unterstützt das Bauteil-Nesting Zum Artikel »

Additive Serienfertigung: Schneller, kostengünstiger und nachhaltiger

Additive Serienfertigung: So wird sie kostengünstiger und nachhaltiger

Um die additive Serienfertigung kosteneffizient zu skalieren, müssen Unternehmen enorm viele Parameter der 3D-Drucker berücksichtigen, die sich oft gegenseitig beeinflussen. Eine neue …

Additive Serienfertigung: So wird sie kostengünstiger und nachhaltiger Zum Artikel »

Autoteile aus CFK für Nissan

Autoteile aus CFK: Ein besseres Verfahren, um sie leichter zu formen

Bauteile aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) gelten im Automobilbau als zu aufwändig. Ein neues Verfahren könnte das ändern.

Autoteile aus CFK: Ein besseres Verfahren, um sie leichter zu formen Zum Artikel »

Fertigungslinien für New 500

Fertigungslinien: Mit dieser Technik entsteht der elektrische Fiat 500

Die Fertigung von Elektrofahrzeugen wie die des Fiat „New 500“ erfordert speziell angepasste Fertigungslinien. Es galt, nicht nur das neue Karosseriedesign zu …

Fertigungslinien: Mit dieser Technik entsteht der elektrische Fiat 500 Zum Artikel »

Online-Fertigung: Industrie-Trends 2021

Industrie-Trend 2021: Wie die Online-Fertigung weiter an Fahrt gewinnt

Die Online-Fertigung hat auch durch die Coronakrise in diesem Jahr einen starken Schub erfahren. Welche Trends zeichnen sich für 2021 ab?

Industrie-Trend 2021: Wie die Online-Fertigung weiter an Fahrt gewinnt Zum Artikel »

3D-Druck-Bauteile erfassen und visualisieren

3D-Druck-Bauteile: Wenn der digitale Zwilling die Problemzonen offenlegt

Die Integration von Datenerfassung und Visualisierung hilft, Problemzonen bei additiv gefertigten Bauteilen zu identifizieren, Ausschuss zu vermeiden und den 3D-Druck-Prozess besser im …

3D-Druck-Bauteile: Wenn der digitale Zwilling die Problemzonen offenlegt Zum Artikel »

3D-Druck-Branche widersetzt sich der Krise

Digitale Resilienz: Wie die 3D-Druck-Branche der Wirtschaftskrise trotzt

Die Gesundheitskrise geht auch an der 3D-Druck-Branche nicht spurlos vorbei. Doch im Vergleich zu anderen Industriebranchen schneidet sie besser ab.

Digitale Resilienz: Wie die 3D-Druck-Branche der Wirtschaftskrise trotzt Zum Artikel »

Dezentrale Produktion mit additiven Fertigungsverfahren auf der Formnext Connect 2020

Formnext 2020: Industrieller 3D-Druck für dezentrale Produktion

Die additive Fertigung (AM) ermöglicht mit einem Netzwerk geografisch verteilter, digital verbundener Systeme eine dezentrale Produktion.

Formnext 2020: Industrieller 3D-Druck für dezentrale Produktion Zum Artikel »

DfAM: Tool für Werkzeuge und Vorrichtungen

3D-gedruckte Werkzeuge und Vorrichtungen: So wird DfAM einfacher

Stratasys und nTopology stellen Design for Additive Manufacturing-Workflows (DfAM) bereit, beginnend mit einem Vorrichtungsgenerator, der die Konstruktion von 3D-gedruckten Werkzeugen und Vorrichtungen …

3D-gedruckte Werkzeuge und Vorrichtungen: So wird DfAM einfacher Zum Artikel »

Scroll to Top