21.03.2013 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Technik

KISSsoft:Verzahnungsnormen für Schiffsbau implementiert

kegelrad_300dpi

Die Klassifikationsgesellschaft Det Norske Veritas (DNV) stellt mit der Norm No. 41.2 „Calculation of gear rating for Marine transmission“ eine weit verbreitete Berechnungsnorm für Schiffsanwendungen zur Verfügung. In KISSsoft wurden die Stirnrad- und Kegelradberechnung nach Stand Mai 2012 implementiert (Modul ZA19 und ZC11).
Die Norm enthält neben den Sicherheitsberechnungen für Fuss- und Flankenermüdung auch die Berechnung der Sicherheit für das Erreichen einer erforderlichen Einhärtetiefe. Diese wertvolle Information steht nun in KISSsoft auch für andere Berechnungen zur Verfügung. Eine weitere Besonderheit der Norm sind detaillierte Werkstoffkennwerte im Zeitfestigkeitsbereich sowie die Möglichkeit zur Berücksichtigung von Spitzenlasten.

Eine kostenlose Testversion von KISSsoft sowie eine Anleitung zur DNV ist über eine Email an info@KISSsoft.ag erhältlich.


Teilen Sie die Meldung „KISSsoft:Verzahnungsnormen für Schiffsbau implementiert“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top