Kupplung: Präzision für Drehgeber

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Drehgeber liefern präzise digitale Messwerte zur Bewegung oder Position von Wellen. Diese Messungen verlangen gleichbleibende Präzision, für die zu einem nicht geringen Teil die mit dem Drehgeber verbundene Kupplung verantwortlich ist. 

huco_altra531_pic2_pr5460_34722
Drehgeber liefern präzise digitale Messwerte zur Bewegung oder Position von Wellen. Diese Messungen verlangen gleichbleibende Präzision, für die zu einem nicht geringen Teil die mit dem Drehgeber verbundene Kupplung verantwortlich ist.  Italsensor, ein führender Hersteller von Drehgebern aus Turin, vertraut für die Präzision und Zuverlässigkeit seiner Sensoren auf Huco Flex P-Doppelschlaufenkupplungen. Drehgeber (bzw. Encoder) sind hochempfindliche Sensoren, sie dem Anlagenbetreiber präzise Daten liefern müssen. Die Geräte müssen in der Lage sein, jedwede Veränderung der Drehzahl sowie Stopps und Starts zu erfassen. Bei aller Präzision müssen die empfindlichen Drehgeber gegen Verschleiß geschützt werden, das heißt, auch die Flexibilität spielt eine wichtige Rolle. Aufgabe der Kupplung ist es, Schwingungen des Antriebsstrangs aufzunehmen, um die Präzisionslager des Drehgebers zu schützen. Schon eine geringe Fehlausrichtung kann zu erhöhter Belastung des Lagers führen und Überhitzung oder Geräuschentwicklung verursachen. Hierunter leidet nicht nur die Präzision des Encoders, sondern auch seine Lebensdauer. Es gilt also, ein Gleichgewicht zwischen Flexibilität und Präzision zu finden. Huco, eine führende Marke der Altra Industrial Motion Corporation, hat sich in vier Jahrzehnten einen guten Ruf für die Entwicklung und Herstellung von Präzisionskupplungen erworben. Dieses Know-how ist in die Doppelschlaufenkupplung vom Typ Flex P eingeflossen. Sie bietet die notwendige Kombination aus Präzision und Flexibilität für die vielfältigen Anforderungen von Italsensor. Italsensor beliefert seine internationalen Kunden aus den Bereichen Textil, Verpackung, Druck, Aufzugstechnik, Holzbearbeitung, Kunststoff, Medizin, Lebensmittel, Landwirtschaft, erneuerbare Energien, Bauwesen, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung regelmäßig mit kundenspezifischen und Standard-Encodern. Bei Drehgebern für anspruchsvolle Umgebungen mit Erschütterungen, Vibrationen, Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und Schmutz müssen vor allem auch die entsprechenden Kupplungen der Aufgabe gewachsen sein. Die Flex P besteht aus einem mit einer Stahlnabe permanent verbundenen Kunststoffformteil und gleicht äußerst flexibel Axial-, Radial- und Winkelversatz aus. Auf diese Weise werden durch Fehlausrichtung verursachte Schwingungen wirksam kompensiert, um den Drehgeber gegen Verschleiß zu schützen, während gleichzeitig Reibung und Laufgeräusche vermieden werden. Durch ihre kompakte Bauweise stellt die Kupplung nur eine geringe Masse ohne große Leistungsaufnahme aus dem Antriebsstrang dar. Die Kupplungen der Baureihe Flex P unterstützen Drehzahlen bis 3’000 min-1, wobei das größte Modell ein Spitzendrehmoment von 18 Nm übertragen kann, ideal für Kleinantriebe. Die Kupplungen wurden für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen entwickelt und können daher bei -40 °C bis 100 °C Umgebungstemperatur eingesetzt werden. Zudem bieten sie eine hervorragende Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Lösungsmittel, Öle, Fette und Ozon. Für Anwender in hygienekritischen Bereichen ist eine Ausführung mit Edelstahlnaben erhältlich, wobei sowohl diese als auch die Standard-Stahlnaben für eine besonders gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien verzinkt sind. Das Doppelschlaufenformteil ist aus Hytrel gefertigt, einem thermoplastischen Elastomer, das in eine Vielzahl von Richtungen flexibel ist und eine außergewöhnliche Lebensdauer besitzt. Chemikalien- und Hitzebeständigkeit sind weitere besondere Eigenschaften dieses Werkstoffs. Letzten Endes verdanken die Drehgeber von Italsensor dieser Kombination aus Widerstandsfähigkeit, Präzision und Flexibilität ihre lange Lebensdauer. Die Langlebigkeit der Flex P reduziert den Wartungsaufwand, während ihre Flexibilität die Genauigkeit des Sensors gewährleistet, indem sie jeden Stoß absorbiert. Hierdurch erreichen die Geräte von Italsensor überragende Verfügbarkeitsraten, auf die zahlreiche internationale OEMs vertrauen. Das beiderseitige Bekenntnis zu Zuverlässigkeit und Qualität hat zu einer überaus erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Italsensor und Huco geführt. Italsensor spezifiziert für alle optischen und magnetischen Dreh- und Winkelgeber standardmäßig Kupplungen von Huco. Im umfangreichen Präzisionskupplungsprogramm des Herstellers finden sich noch weitere Kupplungen mit Encoder-Eignung. Durch die entsprechende Kombination von Flexibilität und Präzision lassen sich alle Anforderungen der konkreten Encoder-Anwendung erfüllen. Bild oben: Die Doppelschlaufenkupplung Flex P bietet eine Kombination aus Präzision und Flexibilität, die das üppige Anforderungspaket von Italsensor erfüllt. Bild: Altra Industrial Motion
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.