Mathematische Software: Analysieren, Forschen, Visualisieren und Lösen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mathematische Software: Analysieren, Forschen, Visualisieren und Lösen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die mathematische Software Maple bietet in der neuen Version verbesserte Problemlösungsfähigkeiten, Unterstützung bei der Ausbildung und Entwicklerwerkzeuge.
mathematische Software Maple 2020

Quelle: Maplesoft

  • Maplesoft kündigt Version 2020 seiner wichtigsten Software an.
  • Die mathematische Software Maple umfasst eine leistungsfähigere Mathematik-Engine.
  • Sie bietet neue und verbesserte Werkzeuge für die interaktive Problemlösung, die Anwendungsentwicklung, das Lernen, die Dokumentenerstellung und die Programmierung.

Maple 2020 setzt Maplesofts Mission fort, Mathematik zu vereinfachen. Die mathematische Software enthält verbesserte Problemlösungsfähigkeiten, Unterstützung bei der Ausbildung und Entwicklerwerkzeuge.

Maplesoft kündigte heute eine wichtige neue Version seines Hauptprodukts an. Die mathematische Software Maple wird von Mathematikern, Pädagogen, Studenten, Ingenieuren und Wissenschaftlern verwendet, um mathematische Probleme zu analysieren, zu erforschen, zu visualisieren und zu lösen. Die neue Version, Maple 2020, bietet eine umfangreiche Auswahl von Verbesserungen sowohl für langjährige Kunden als auch für diejenigen, die Maple zum ersten Mal verwenden.

Maple 2020 bietet eine leistungsfähigere Mathematik-Engine, neue und verbesserte Werkzeuge für die interaktive Problemlösung, die Anwendungsentwicklung, das Lernen von Studenten, die Erstellung von Dokumenten und die Programmierung. Zu den Highlights gehören:

  • größere Problemlösungsfähigkeiten mit neuen Algorithmen und Lösungstechniken in Differenzial- und Integralrechnung, abstrakter Algebra, Integraltransformationen, Graphentheorie, Physik und anderen Bereichen der Mathematik, Wissenschaft und Technik, wodurch der Umfang und die Arten von Problemen, die Maple lösen kann, erweitert werden;
  • erweiterte Programmierwerkzeuge, die den Benutzern helfen, Probleme in ihrem eigenen Code zu finden und zu beheben;
  • zusätzliche anklickbare mathematische Werkzeuge, verbesserte Tutoren und ein erweitertes Studentenpaket, das das Lehren und Lernen von linearer Algebra unterstützt;
  • erweiterte Signalverarbeitungsfunktionen für die Untersuchung von Signalen aller Art, einschließlich Daten-, Bild- und Audioverarbeitung;
  • mehr Flexibilität und eine verbesserte Ausgabe für den Druck, den Export in PDF und den LaTeX-Export, wodurch die Inhalte leichter ausgetauscht und außerhalb von Maple verwendet werden können.

Mathematische Software: Neue Benutzer können schneller produktiv arbeiten

Jedes Jahr starten Tausende von Kunden Maple zum ersten Mal. Neben Verbesserungen, von denen jeder Maple-Benutzer profitieren kann, enthält die mathematische Software auch viele neue Funktionen, die neue Benutzer schneller als je zuvor produktiv machen sollen. Maple 2020 bietet neue, leichter zugängliche Getting Started-Ressourcen, die eine effiziente Einführung in grundlegende Konzepte bieten. Zu den weiteren Verbesserungen gehören neue Warnhinweise, die Anwendern helfen, häufige Anfängerfehler zu vermeiden, sowie verbesserte Meldungen, die Anwendern helfen, Fehler schneller zu diagnostizieren und zu beheben, wenn sie auftreten.

Große Bandbreite von Veränderungen für das gesamte Produkt

„Maple wird von den unterschiedlichsten Personen genutzt, von Studenten, die ihre ersten Schritte in Algebra und Kalkül machen, bis hin zu Lehrern, die engagierte und effektive Vorlesungen halten, Forschern, die ihre eigenen Algorithmen entwickeln oder aktuelle Probleme lösen, Ingenieuren, die neue Technologien entwickeln, und Wissenschaftlern, die mehr darüber lernen, wie unsere Welt funktioniert“, sagt Karishma Punwani, Direktorin des Produktmanagements bei Maplesoft. „Aus diesem Grund enthält Maple 2020 eine große Bandbreite an Verbesserungen für das gesamte Produkt, um all diese Anwender zu unterstützen. Egal, ob Sie Maple für mathematische Untersuchungen, als Programmierwerkzeug, zum Lernen oder Lehren mathematischer Konzepte, zur Visualisierung von Verhalten, zur Entwicklung interaktiver Anwendungen oder zum Schreiben technischer Dokumente verwenden, Maple 2020 bietet mehr mathematische Leistung und verbesserte Werkzeuge, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen.“

Maple ist in mehreren Sprachen erhältlich, darunter Französisch, Spanisch, vereinfachtes Chinesisch und brasilianisches Portugiesisch. Eine japanische Version von Maple 2020 wird in einigen Wochen erhältlich sein.

Weitere Informationen über die neuen Funktionen von Maple 2020 finden Sie unter http://www.maplesoft.com/products/maple/new_features.

Erfahren Sie hier mehr über stahlharte Mathematik.

Lesen Sie auch: „Tastsensor: Damit Roboter fühlen können“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Vielgestaltig und zahlreich sind nicht nur die Spannaufgaben in der Fertigungstechnik, sondern auch die hierfür angebotenen Elemente und Systeme: Wichtig bei der Auswahl von geeigneten Spannmitteln sind vor allem die Betriebssicherheit, die Wirtschaftlichkeit, die Bedienfreundlichkeit und natürlich die technischen Daten. Was noch zu beachten ist und welche Vorteile hydraulische Systeme bieten können.

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.