Mensch und Maschine setzt Marktoffensive fort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mensch und Maschine setzt Marktoffensive fort

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE hat im Rahmen seiner Marktoffensive eine Mehrheitsbeteiligung von 50,1% an der CAD-praxis GmbH, Jülich/Schwerte erworben, die ab sofort als Mensch und Maschine CAD-praxis GmbH firmiert.

Mit gut 2.000 Kunden und mehr als 6.000 betreuten CAD-Anwendern gehört CADpraxis seit 1995 zu den führenden deutschen Systemhäusern für Mechanik-CAD von Autodesk. Die Zusammenarbeit mit MuM gehörte von Beginn an zu den Grundpfeilern der Unternehmenspolitik, mit besonderem Schwerpunkt auf der Elektrotechnik-Lösung ecscad, die 2008 von MuM an Autodesk veräußert wurde. Gründer und Geschäftsführer Reinhold Mir sieht im Zusammengehen mit MuM vorallem Vorteile für seine Kunden: "Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns seit jeher im Mittelpunkt. Als Mitglied der MuM-Familie können wir ihnen nun ein noch breiteres Lösungs- und Dienstleistungsportfolio bieten als schon bisher." Christoph Aschenbrenner, Hauptgeschäftsführer von Mensch und Maschine im deutschsprachigen Raum, freut sich über das neue Mitglied im MuM-Systemhaus: "Mit Reinhold Mir und CAD-praxis verbinden uns 15 Jahre gute Zusammenarbeit. Wir sind sehr glücklich, dass er mit seinem Team künftig zu uns gehört und unser Systemhausgeschäft regional wie auch technologisch weiter verstärkt."

Weitere Informationen: www.mum.de und www.cad-praxis.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Datenqualität ist bei der Arbeit mit CAD-Modellen entscheidend für die Effizienz in Konstruktion und Produktion. Viel Zeit geht verloren, wenn fehlerhafte Daten aufwendig von Hand repariert oder 3D-Modelle vereinfacht werden müssen. Die Software CADdoctor behebt Modellfehler, ist gleichzeitig Konverter für alle wichtigen CAD-Formate oder vereinfacht die Geometrie mit wenigen Klicks. Das aktuelle Zwischenrelease "EX 8.1" erleichtert das Erstellen von Hüll-Solids durch den Einsatz von Primitiven.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Bahnsteigplanung mit BIM: Schneller zum Zuge

Architektur & Bauwesen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.