Microsoft: den Mittelstand im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Microsoft: den Mittelstand im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die seit März 2003 laufende Integration der Vertriebs- und Marketingaktivitäten der beiden Bereiche Microsoft Business Solutions (vormals Navision und Great Plains) und Microsoft Small and Medium Business in die neue Geschäftseinheit Small & Mid-Market Solutions and Partners (SMS&P) ist erfolgreich abgeschlossen. Ziel der Zusammenführung in die neue Einheit SMS&P ist es, durch die Bündelung von Kernkompetenzen die Organisationsstruktur konsequent an den Bedürfnissen mittelständischer Kunden und Partner auszurichten. Dazu zählt einerseits die Fokussierung der SMS&P auf ein vertikales Vertriebskonzept mit kompetenten Partnern und auf der anderen Seite eine stringente Weiterentwicklung der Unternehmenssoftware und der Lösungskompetenz von Microsoft Business Solutions. Durch die klare Marketing- und Lösungsorientierung bietet Microsoft seinen Partnern neue Geschäftspotenziale und steigert die Zufriedenheit seiner mittelständischen Kunden durch passende Lösungsangebote, die sie über einen einheitlichen Kommunikationsweg erhalten.

SMS&P wurde im Rahmen der weltweiten Initiative

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Vielgestaltig und zahlreich sind nicht nur die Spannaufgaben in der Fertigungstechnik, sondern auch die hierfür angebotenen Elemente und Systeme: Wichtig bei der Auswahl von geeigneten Spannmitteln sind vor allem die Betriebssicherheit, die Wirtschaftlichkeit, die Bedienfreundlichkeit und natürlich die technischen Daten. Was noch zu beachten ist und welche Vorteile hydraulische Systeme bieten können.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.