Mobile Workstation von Dell

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mobile Workstation von Dell

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit der Precision M4300 präsentiert Dell eine neue mobile Workstation. Sie wurde speziell für CAD/CAM-Anwendungen, Architekturlösungen, Videoschnitt, Bildbearbeitung, Computeranimation, geografische Informationssysteme und die Softwareentwicklung im mobilen Einsatz entwickelt. Dells neue mobile Workstation Precision M4300 ist mit aktuellen Technologien ausgestattet, darunter OpenGL-Grafikkarte, Intel-Dual-Core-Prozessor, Wireless-Funkkarte und superlange Akkulaufzeiten. Damit soll sie 15 Prozent mehr Gesamt-Performance als ihre Vorgängerin bieten, die Precision M65.



Die Features der Dell Precision M4300:

*64-Bit-Prozessor Intel Core 2 Duo und NVIDIA-Grafikkarte, die die Performance bei grafikintensiven CAD- und digitalen Bildbearbeitungs-Anwendungen nach Angabe des Herstellers um 110 Prozent steigert;

*Dual-Channel-Speicher mit 36 Bit und 4 GByte Hauptspeicher;

*Optional Solid-State- oder verschlüsselte Festplatten, die optimale Performance, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleisten;

*802.11n-Wireless-Technologie, die fünf Mal schneller ist als der 802.11g-Standard;

*integrierte Mobile-Broadband-Technologie für schnelle Remote-Zugriffe;

*Dell TrueLife Display, das 38 Prozent heller sein soll als herkömmliche Displays und auch bei Außeneinsätzen gestochen scharfe Bilder bietet;

*800 MHz Front Side-Bus mit 20 Prozent größerer Bandbreite, der die Prozessorkerne ununterbrochen mit Daten versorgt und die Performance bei CPU-intensiven Anwendungen steigert.



Erhältlich ist die Dell Precision M4300 für 1″414 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (1″683 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Die Konfiguration: 15,4-Zoll-WXGA-Wide-Aspect-Ratio-Display (1″280 x 800), Original Microsoft Vista Business oder XP Pro, Intel Core 2 Duo T7100 mit 1,8 GHz, DDR2-SDRAM-Speicher mit 1 GByte und 667 MHz (2 x 512 MByte), 80 GByte SATA Hard Drive (5″400 UpM) und drei Jahre Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag.



Darüber hinaus bietet Dell die Precision M4300 auch in speziellen Konfigurationen an, die der US-Umweltnorm Energy Star 4.0 entsprechen. Diese Energy-Smart-Konfigurationen sind besonders energiesparend.



Nähere Informationen dazu unter www.dell.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Planungs- und Bauprozesse von Immobilien werden aufgrund ihrer Komplexität, aber auch aufgrund steigender Ansprüche hinsichtlich Nachhaltigkeit, Termin- und Kostendruck immer umfangreicher. Für die Realisierung ist ein interdisziplinäres Team notwendig. Doch wenn viele Menschen an einem Projekt arbeiten, kommt es auch bei größter angewandter Sorgfalt zwangsläufig zu Fehlern und Missverständnissen. Doch das lässt sich ändern.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.