25.08.2021 – Kategorie: Komponenten & Systeme

Motek 2021: Maßgeschneiderte Expertise für Zeichnungsteile und Kanban

Zeichnungsteile: Otto Roth auf der Motek 2021Quelle: Otto Roth GmbH & Co. KG
Auf der diesjährigen Motek zeigt die Otto Roth GmbH & Co. KG ihr Know-how in Sachen Zeichnungsteile und Kanban-Lösungen.
  • Die Otto Roth GmbH & Co. KG präsentiert auf der Motek 2021, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung (5. bis 8. Oktober, Stuttgart), seine Kompetenz in Sachen Zeichnungsteile und Kanban-Lösungen.
  • In Halle 1 auf Stand 1507 können die Besucher beispielsweise ein RFID-basiertes Kanban-System in Aktion erleben.
  • Außerdem können sie sich vom Angebot des Unternehmens rund um die Beschaffung von Sonder- und Zeichnungsteilen ein Bild machen.

Nach zwei ausgefallenen Messesaisons nutzt Otto Roth die Möglichkeit, sein Portfolio auf der Motek in Stuttgart wieder einmal live zu präsentieren. Mit umfassendem Know-how im C-Teile-Management und einem Produktsortiment von mehr als 100’000 unterschiedlichen Artikeln – von Schrauben und Zubehör über Fittings, Flansche und Dübel bis hin zu hochwertigen Zeichnungsteilen – ist Otto Roth seit 1914 ein kompetenter Partner quer durch sämtliche Branchen in Industrie und Handwerk. Am Messestand liegt der Fokus in diesem Jahr auf Zeichnungsteilen. Sein Fachwissen rund um Zeichnungsteile bündelt Otto Roth in einer eigenen Abteilung. Sie ist auf die Beschaffung von individuellen Lösungen spezialisiert. Damit will das Unternehmen die Zeichnungsvorgaben und technischen Anforderungen des Anwenders genauestens einhalten.

Die Experten prüfen schon im ersten Schritt die eingereichten Zeichnungen auf ihre prozesssichere Machbarkeit. Danach beginnt die eigentliche Herausforderung – die Wahl der optimalen Fertigungstechnologie und Herstellungsweise, um die Wirtschaftlichkeit der Produkte zu erhöhen, ohne dabei die Funktionalität aus den Augen zu verlieren. Bei der Beschaffung der hochwertigen und präzisen Zeichnungsteile setzt das Unternehmen auf ein bewährtes Lieferantennetzwerk in Deutschland und Europa.

Auf der Motek 2021 zeigt Otto Roth ein Kanban-System, das mit RFID-Technologie arbeitet. Bestellvorgänge lassen sich damit automatisieren, vereinfachen und beschleunigen. Bildquelle: Otto Roth GmbH & Co KG

Fachwissen rund um Zeichnungsteile ermöglicht Bereitstellung individueller Lösungen

Die Messebesucher können sich anhand verschiedener ausgestellter Produktlösungen mit unterschiedlich komplexen Geometrien selbst von den Fähigkeiten des Unternehmens einen Eindruck gewinnen und am Messestand direkt mit den Fachberatern ins Gespräch kommen.

Der zweite Aspekt des Messeauftritts sind die neuartigen Kanban-Lösungen des Unternehmens. Auf der Motek 2021 zeigt Otto Roth beispielsweise ein RFID-basiertes Kanban-System: Jeder Behälter ist mit einem RFID-Transponder ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Artikel gespeichert sind. Um eine automatische Bestellung auszulösen, stellt der Mitarbeiter die leeren Kanban-Behälter einfach auf die am System angebrachte RFID-Matte. Die von ihr ausgelesenen Daten werden danach an die Master-Kanban-Box weitergeleitet, welche alle Bestellung zusammenfasst und in vordefinierten Zeitabständen an Otto Roth sendet. Der Spezialist liefert nicht nur Standard-C-Teile im Rahmen seiner Kanban-Modelle, auch Rohrverbindungsteile und empfindliche Zeichnungsteile sind möglich. Am Messestand können Besucher am RFID-Kanban-Regal selbst aktiv werden und eine Bestellauslösung testen.

Otto Roth auf der Motek 2021: Halle 1, Stand 1507

Bild oben: Seit mehr als 60 Jahren unterstützt Otto Roth seine Kunden mit maßgeschneiderten Sonder- und Zeichnungsteilen – sowohl als unabhängiger Berater wie auch als Hersteller. Bildquelle: Otto Roth GmbH & Co KG

Weitere Informationen: https://www.ottoroth.de/

Erfahren Sie hier mehr über die digitale Fertigung mit IoT.

Lesen Sie auch: „Linearaktuatoren: Elektrische Alternative zu pneumatischen Systemen“


Teilen Sie die Meldung „Motek 2021: Maßgeschneiderte Expertise für Zeichnungsteile und Kanban“ mit Ihren Kontakten:

Scroll to Top