Nachhaltige Kunststoffentwicklungen für eine „grüne Automation“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Nachhaltige Kunststoffentwicklungen für eine „grüne Automation“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Vom 8. bis 11. Juni 2010 stellen auf der AUTOMATICA in München erneut das Hersteller aus den Bereichen der Robotik und Automation dem interessierten Fachbesucher ihr Portfolio vor. Mit von der Partie ist auch Murtfeldt Kunststoffe, der in Halle B1, Stand-Nr. 216 seine Lösungen im Bereich „Rentable Produktion“ präsentiert.

Murtfeldt Kunststoffe verfügt über ein ausgeprägtes Sortiment an gleitfreudigen Werkstoffen. Der Original Werkstoff "S" plus + LF besonders tut sich dabei besonders hervor. Dank seines gleichbleibend geringen Gleitreibungskoeffizienten ermöglicht das neuartige Material eine erhöhte Laufgeschwindigkeit von Maschinen bei gleichzeitig verringertem Antrieb wie auch Abrieb. Auf dem AUTOMATICA-Messestand demonstrieren dies Murtfeldt Mitarbeiter anhand eines anschaulichen Messemodells.

Auch im Thema Leichtbau steckt jede Menge Effizienzpotential. Gerade hier empfehlen sich Murtfeldt Kunststoffe aufgrund ihres geringen Eigengewichtes im Vergleich zu gleichwertigen Produkten aus anderen Materialien. Bei Fragen seitens der Anwender hinsichtlich der richtigen Materialwahl stellt Murtfeldt schon seit langem unter dem Stichwort "Simultaneous Engineering" seine Expertenkenntnisse zur Verfügung und bietet die kostenlose Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Montageanlagen an.

Diese gemeinsame Entwicklung hat sich auch bei der passgenauen Entwicklung von Schnecken bewährt. Murtfeldt produziert schon seit vielen Jahren Schnecken jeglicher Couleur: Wendeschnecken, Einlauf- und Auslaufschnecken, Förderschnecken zum Transportieren, Verdichten oder Dosieren von Schüttgut genauso wie Transportschnecken zum Vereinzeln, Positionieren, Wenden oder Gruppieren von Stückgut.

Auch Kunststoffschnecken haben gegenüber Schnecken aus Metallen viele Vorteile: Sie arbeiten leiser und üben geringere Zentrifugalkräfte aufgrund ihres geringeren Gewichts aus. Sie transportieren Güter stetig, schnell und schonend. Ihre Rundungen sind reinigungsfreundlich, zudem verhindern antibakterielle Kunststoffe die Bildung von Keimen und Bakterien.

Weitere Infos finden SIe unter www.murtfeldt.de.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Analog und digital erlebbar: Die Firma ACE Stoßdämpfer präsentiert auf der Motek vom 8. bis 11. Oktober 2018 Highlights aus ihrem vielfältigen Produkt- und Serviceportfolio. Dazu gehören neben den klassischen Angeboten aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und Sicherheitsprodukte auch immer mehr Online-Tools. Was diese Tools alles können.

Die beiden Epson SureColor SC-T3100(N)- und SureColor SC-T5100(N)-Serien erweitern das Epson-Produktportfolio der Vierfarbgroßformatdrucker im Einstiegssegment. Beide Gerätereihen wurden für Anwendungen aus den Bereichen Architektur, Maschinenbau, GIS, Bildungswesen und PoS entwickelt und finden dank ihrer sehr kompakten Bauweise auch Platz in kleineren Unternehmen und Büros.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.