Neue E-CAD Software WSCAD SUITE

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue E-CAD Software WSCAD SUITE

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
wscad_mehrere_technologien_2

Die WSCAD electronic GmbH präsentiert die WSCAD SUITE – Der neue Standard für die Elektrodokumentation.Das Programm ist der nächste Evolutionsschritt in der Projektierung von Elektrotechnischen Anlagen und Systemen und zugleich die Nachfolgeversion der bekannten Software Produkte WSCAD 5 und ELEKTROCAD 9.

Die Zusammenführung beider Produktlinien in die WSCAD SUITE offenbart dem Anwender ein effizienteres Erstellen der Dokumentation und mehr Freude an der Arbeit. Umgesetzt in enger Zusammenarbeit zwischen Anwendern, dem Entwicklungsteam und den neuesten Entwicklungswerkzeugen, wurde die erste E-CAD Lösung mit einem rundum durchgängigen Systemansatz geschaffen und somit ein neuer Standard gesetzt. Die Nutzer in Industrie, Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau sowie Elektroinstallation erwartet beim Einsatz von WSCAD SUITE eine Software mit unzähligen und vielseitigen Möglichkeiten.

Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche sind in 5 einzelne Technologien aufgeteilt: Elektro- & Automatisierungstechnik, Pneumatik & Hydraulik, Schaltschrankaufbauplanung, Elektroinstallation und Gebäudeautomatisierung. Alle 5 Technologien haben dabei ein einheitliches „Look and Feel“ und  bauend auf einer gemeinsamen Datenbasis auf – ein Programm für alle Bereiche für eine  vollständige Dokumentation!

Ein weiteres Highlight ist die Datenverfügbarkeit: In jeder Technologie und zu jedem Zeitpunkt stehen die Daten online zur Verfügung. Dabei obliegt es dem Nutzer, welche Informationen zur Anzeige kommen. Einzig die jeweiligen Schwerpunkte der Technologien unterscheiden sich voneinander. Selbstverständlich lassen sich gemeinsame Projektdaten in eine andere Technologie querverweisen und Betriebsmittel technologieübergreifend verwalten. Nutzer, die in mehreren Technologien zu Hause sind, werden die einheitliche Verwaltung und die Datenkonsistenz innerhalb der Projekte als äußerst angenehm empfinden. Ein Portieren von Projektdaten zur Weiterverarbeitung in anderen Technologien entfällt, denn alle Daten stehen immer online zur Verfügung.

WSCAD SUITE lässt sich in den Workflow des Unternehmens optimal integrieren. Das An- und Einbinden in ERP, PDM/PLM oder PPS Systeme ist äußerst komfortabel möglich und optimiert den Workflow bereits im Produktentstehungsprozess. Zusätzliche Unicode Unterstützung, definierte Schnittstellen für die Automatisierte Fertigung und die Möglichkeit eigene Plugins und API’s zu programmieren runden die Version ab.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Sensible 4, ein finnisches Unternehmen, das sich auf Technologien für das autonomes Fahren spezialisiert, und der japanische Lifestyle-Detailhändler Muji präsentierten in Finnland den ersten autonomen Allwetter-Bus namens Gacha. Für den öffentlichen Transport steht er in der Stadt Espoo schon im April bereit.  

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.