27.06.2011 – Kategorie: Hardware & IT

Neue Sinterwerkstoffe in KISSsoft

hoeganaes

Die schwedische Firma Höganäs AB hat dem Berechnungsprogramm KISSsoft Wöhlerlinien der Zahnfußspannungen für den Sinterwerkstoff Distaloy AE zur Verfügung gestellt. Die Messungen wurden für zwei verschiedene Behandlungsarten durchgeführt: einsatzgehärtet (0,2% C und 0,8% C-Potential) sowie vergütet (0,6% C). Die Festigkeitswerte wurden auf 1% Schadensrisiko – wie im ISO 6336-Standard verlangt – extrapoliert.


Sowohl in der ISO 6336 als auch in der DIN 3990 sind keine Informationen zur Berechnung von Sinterwerkstoffen vorhanden. Aber durch Höganäs‘ Beisteuerung kompletter Wöhlerlinien-Daten, die von KISSsoft gelesen und verwendet werden können, lässt sich nun der Zeitfestigkeitsfaktor YNT für Biegung basierend auf der realen Wöhlerlinie ermitteln. Folglich ist die Berechnung der Biegefestigkeit nach ISO 6336 möglich.


Die Distaloy-Werkstoffe werden in der Zahnrad-Werkstoffdatenbank der nächsten Version (2012) vollständig integriert werden. Für den aktuellen KISSsoft-Release 03/2011 sind die Daten auf Anfrage unter [email protected] verfügbar. 


Teilen Sie die Meldung „Neue Sinterwerkstoffe in KISSsoft“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Data Warehouse, Simulation

Scroll to Top