Neue Software für die Gebäudeautomation von WSCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Software für die Gebäudeautomation von WSCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
wscad_ba

WSCAD hat seine Produktpalette um zwei neue Software-Pakete speziell für die Gebäudeautomation ergänzt. Die Suiten BAControl und BAProject unterstützen bei der gesamten Planung und Dokumentation der Gebäudeautomation, vom GA-Funktionsschema bis hin zum Stromlauf- und Installationsplan. Die Umsetzung einer herstellerneutralen Planung von Gebäudeautomationssystemen unter Berücksichtigung einschlägiger Normen und Richtlinien (zum Beispiel VDI 6026 und 3814) kann mit beiden neuen Software-Lösungen sicher gestellt werden. Eine einfache Dokumentationsausgabe von GA- Funktionsschemas, GA-Funktionslisten, Kabel-, Feldgeräte- und Materiallisten sorgt bei Planern und Auftraggebern für Transparenz und Nachvollziehbarkeit während des gesamten Projekts.

Kernpunkt in der Entwicklung beider Softwarepakete war die Gewährleistung einer verlässlichen und effektiven Qualitätssicherung im gesamten Planungsprozess bis hin zur Dokumentation. Ein hoher Grad an automatisierter Planungsintelligenz mit Hilfe von Standardanlagenmakros und der Datenpunktverwaltung soll den Workflow vereinfachen, was Ressourcen für andere Aufgaben freisetzen würde.

In der CAD-Bearbeitung verspricht eine komfortable Layerverwaltung und eine einfache Skalierungsroutine einen optimalen Import bereits bestehender CAD-Pläne aus den Gewerken Elektrotechnik, Heizung, Lüftung und Kälteanlagen zur weiteren GA-Bearbeitung. Die Planung der Gebäudeautomation kann also unmittelbar auf eine bestehende Planung aufgesetzt werden. Das soll den sonst oft doppelt zu betreibenden Zeichnungsaufwand ersparen, mit anderen Worten – Zeit und Geld.

Die verschiedenen E-CAD-Lösungen von WSCAD decken jetzt den gesamten Bereich der Planung und Dokumentation in der Elektro-, Fluid, Elektroinstallation und Gebäudeautomation ab.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH zeigt auf der SPS IPC Drives 2018 (27. bis 29. November in Nürnberg) eine neue Version ihres Hardware-in-the-Loop-Systems ISG-virtuos. Mithilfe dieser Software realisieren Maschinen- und Anlagenbauer digitale Zwillinge, die bis hinab auf Komponentenebene nicht von realen Maschinen zu unterscheiden sind. Was das bringt und was neu ist.

Top Jobs

Vertriebspartner
BricsCAD, bundesweit
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Konzepte für Brückeninspektionen Mehr Sicherheit mit Drohne und digitalem Zwilling

Neue Konzepte für Brückeninspektionen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.