04.08.2008 – Kategorie: Hardware & IT

Neue Softwarelösung für den CAD- und PLM-Datenaustausch

Trubiquity (vormals Autoweb), einer der führenden Anbieter von

Softwarelösungen zur Geschäftsprozessautomatisierung und für das

Daten-Management für Unternehmen in verschiedensten Branchen, hat die

Softwarelösung TRUfusion im Markt eingeführt. Mit TRUfusion steht ein

neues Softwareprodukt für den Austausch von Konstruktions- und

Planungsdaten zur Verfügung.

Das neue Trubiquity-Produkt TRUfusion ermöglicht den Austausch

von großen und komplexen Konstruktions- und Planungsdaten (CAD) sowie

Daten aus PLM-Systemen (Produktlebenszyklusmanagement-Systeme). Die

Lösung stellt die Aktualität und Korrektheit der Datenstrukturen für

eine weltweite Zusammenarbeit sicher. Darüber hinaus kann TRUfusion in

die bestehende technische Applikation auf Kundenseite integriert werden

und ermöglicht so den Datenaustausch über Kommunikationsprotokolle und

Ländergrenzen hinweg.

"Bei dem Austausch von Planungs- und Konstruktionsdaten während des

Produktlebenszyklus stehen Hersteller und Zulieferer vor zahlreichen

Herausforderungen", ist Muhammad Khan, IT-Vorstand von Trubiquity,

überzeugt. "Mit TRUfusion lässt sich der manuelle Import/Export, die

Konvertierung und Übermittlung von CAD-Daten automatisieren. Dadurch

wird in allen Konstruktions- und Produktionsphasen die Effizienz, die

Datenqualität, Sicherheit und Transparenz gesteigert.

TRUfusion basiert auf TRUcore, der neuen service-orientierten

System-Architektur von Trubiquity, und wird die früheren

Trubiquity-Produkte Fusion-DX and DDX ablösen. Die neue Lösung

interagiert mit dem bekannten Produkt TRUexchange, das via Internet

einen weltweiten und zeitunabhängigen Zugriff ermöglicht.

Weitere Informationen: www.trubiquity.com


Teilen Sie die Meldung „Neue Softwarelösung für den CAD- und PLM-Datenaustausch“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Data Warehouse

Scroll to Top