Neue Version von Autodesk Topobase

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Version von Autodesk Topobase

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Autodesk Topobase 2007 integriert Geodaten aus unterschiedlichen Quellen in eine zentrale Datenbank mit spezifischen Branchenanwendungen und bildet damit eine Komplettlösung für die Verwaltung von Infrastrukturdaten. Ab sofort ist die neue Version Autodesk Topobase 2007 für Deutschland, Österreich und die Schweiz erhältlich. Die Lösung ermöglicht die Analyse, Bearbeitung und gemeinsame Nutzung von Infrastrukturdaten in einer zentralen Umgebung. Mit der aktuellen Version sind auch die branchenspezifischen Standard-Module für die Verwaltung von Wasser und Kanal verfügbar. Module für die Verwaltung von Gas-, Strom-, Vermessungs- und Katasterdaten folgen.



Autodesk Topobase ist Teil von Autodesk Geospatial. Kernstück dieses Konzepts sind die Daten und Prozesse der Anwender. Autodesk Geospatial zeigt, wie sich die Software von Autodesk sowie bestehende Systemkomponenten mit FDO-Technologie zu einer Lösung verbinden.



Autodesk Topobase soll abteilungs- und teamübergreifende Abläufe bei der Planung, Realisierung und Verwaltung von Infrastrukturprojekten optimieren. Neben einer deutlich verbesserten Datenintegrität und der Bereitstellung wichtiger Geodaten auch für Projektbeteiligte, die nicht dem zentralen Projektteam angehören, bietet Autodesk Topobase folgende Features:

*Gesamtbild für eine optimierte Entscheidungsfindung: Autodesk Topobase integriert CAD-, Karten-, Bestands-, GIS- und Kundendaten zu einer umfassenden Ansicht der Infrastrukturen von Kunden;

*verbesserte Effizienz und Datenqualität: Als integrierte Anwendungsfamilie für die Erstellung, Verwaltung und den Austausch von Geodaten reduziert Autodesk Topobase Aufwand und Fehlerhäufigkeit bei den sonst erforderlichen manuellen Eingaben und Konvertierungsprozessen;
*Austausch von stets aktuellen Geodaten: Autodesk Topobase unterstützt dank eines einheitlichen, zentralen Datenbestandes die gemeinsame Nutzung von Geodaten in den Planungs-, Konstruktions-, Bau- und Wartungsteams.



Die aktuelle Softwareversion unterstützt Autodesk Map 3D 2007 für Infrastrukturplanung und Plot-Erstellung sowie Autodesk MapGuide Enterprise 2007 für die Bereitstellung und den Austausch von Geodaten im Web. Autodesk Topobase verwendet Oracle Spatial 10g als zentrale Geodatenbank. Somit sind sämtliche Daten, die über Topobase in Oracle gespeichert wurden, direkt in bestehenden Unternehmens- und GI-Systemen verfügbar. Darüber hinaus nutzt Topobase neue Entwicklungstechnologien, wie zum Beispiel das Microsoft .NET 2.0-Framework, und erfüllt die Kriterien der Open Geospatial Consortium (OGC)-Spezifikation.



Weitere Informationen: www.autodesk.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Forscher der ETH Zürich und der EPFL haben einen ultraleichten Handschuh entwickelt, der es seinen Nutzern erlaubt, virtuelle Objekte zu «berühren» und zu manipulieren. Der Handschuh mit dem Namen DextrES wiegt weniger als acht Gramm und gibt seinem Träger ein sehr realistisches, haptisches Feedback. Zudem bietet er dank künftig möglichem Batteriebetrieb eine noch nie da gewesene Bewegungsfreiheit.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Hohe Leistung mit Direktantrieb

Integrierter Torque-Motor

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.