09.10.2006 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing

Neuer Business Unit Director bei Autodesk

Harald Oettl ist neuer Business Unit Director der Building Solution Division von Autodesk. Oettl verantwortet in seiner neuen Position vor allem den Ausbau und die Optimierung des Autodesk-Channelvertriebs in Zentraleuropa für Architektur und Bauwesen. In seiner vorherigen Funktion als Business Director EMEA trieb er maßgeblich die Positionierung des Building Information Modeling und die Marktdurchdringung von Autodesk Revit – mit einem jährlichen Wachstum von 200 Prozent – voran. Er initiierte auch die Markteinführung neuer Lösungen für Haustechnik und Statik in EMEA.
Mit gezielten Investitionen und konsequenter Produktentwicklung will Autodesk nun auch die Marktanteile in Zentraleuropa weiter erhöhen. Harald Oettls Aufgabe ist es, diese Ziele gemeinsam mit dem Autodesk Channel umzusetzen und die Positionierung von Autodesk im Bereich Architektur und Bauwesen zu stärken.
Harald Oettl ist studierter Architekt und seit 1996 bei Autodesk in verschiedenen Positionen beschäftigt. Vor seiner Ernennung zum Business Director EMEA war er unter anderem Marketing Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.autodesk.de


Teilen Sie die Meldung „Neuer Business Unit Director bei Autodesk“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top