Norelem: Was die neuen manuellen Schlittenführungen können

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Norelem: Was die neuen manuellen Schlittenführungen können

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Norelem hat neue Schlittenführungen entwickelt. Sie lassen sich an verschiedene Bedürfnisse flexibel anpassen. Was die Neuen noch können.
Norelem Schlittenführungen

Quelle: Norelem

  • umfassende Auswahl an Schwalbenschwanz-Modellen und rollengelagerte Präzisions-Schlittenführungen verfügbar
  • Modularität und hohe Präzision
  • für Positionierungen in horizontaler und vertikaler Richtung geeignet

Vorhang auf für die neuen Schlittenführungen von Norelem, die sich unter anderem durch ihr integriertes Einstellsystem auszeichnen – ein modulares Lochbild mit integrierten Befestigungslöchern macht eine erneute Bearbeitung durch den Kunden überflüssig. Die schnelle Kopplung eröffnet unendliche Montagemöglichkeiten, wobei stets für eine optimale Genauigkeit gesorgt ist: Dafür sorgt die hochpräzise Geometrie mit der skalierten Einstellschraube und maßgeschliffenen Oberflächen.

Das gibt Norelem allen Schlittenführungen mit

Die besondere Langlebigkeit der Schlittenführungen ist unter anderem durch die hoch belastbare, robuste Konstruktion gewährleistet, die auch raue Umgebungsbedingungen widersteht. Durch die integrierten Schmiernippel ist bei Bedarf ein Nachschmieren der Führungen jederzeit möglich und reduziert so den Wartungsaufwand auf ein Minimum. Dank dieser Eigenschaften finden die Schlittenführungen von norelem Anwendung im Maschinen-, Vorrichtungs- und Messgerätebau sowie in der optischen und feinmechanischen Industrie.

Das zeichnet die Schwalbenschwanzführungen aus

Die Schwalbenschwanz-Schlittenführungen sind günstig und zugleich hochbelastbar. Diese Modelle weisen durch die großen Auflageflächen eine sehr hohe Tragfähigkeit von bis zu 1500 N auf. Als Werkstoffe kommen Grauguss und Aluminium zum Einsatz, wobei die Ausführungen aus Aluminium einen hervorragenden Kompromiss zwischen Gewicht, Belastbarkeit und Präzision darstellen. Die Schwalbenschwanz-Schlittenführungen sind in Breiten von 20 bis 150 mm und Längen von 30 bis 310 mm erhältlich. Die individuelle Einstellung des Spiels zwischen Innen- und Außenteil erfolgt über eine Zustellleiste. Alle Außenflächen sind geschliffen und die Führungen feingefräst. Modelle, die mit einer Gewindespindel ausgestattet sind, besitzen für die Hubverstellung einen Skalenknopf mit Skalenteilung 0,02 mm.

Norelem bietet auch Schlittführungen aus Grauguss – was diese Varianten können

Rollengelagerte Präzisions-Schlittenführungen aus Grauguss überzeugen durch ihre Leichtgängigkeit und hohe Präzision. Sie sind in Breiten von 40 bis 100 mm und Längen von 50 bis 360 mm erhältlich. Die rollengelagerten Schlittenführungen sind mit gehärteten und geschliffenen Kreuzrollen-Führungsschienen ausgestattet. Diese garantieren einen leichtgängigen und spielfreien Lauf sowie eine minimale Anlaufreibung, sodass nur geringe Bewegungskräfte benötigt werden.

Schwalbenschwanz-Schlittenführungen und rollengelagerte Präzisions-Schlittenführungen können jeweils zu Kreuztischen montiert werden. Hier liegt ein weiterer Vorteil der neuen Generation der Schlittenführungen: An sämtlichen Gewindebohrungen befindet sich eine zusätzliche Zentrierbohrung. In Verbindung mit den passenden Zentrierringen können mehrere Schlittenführungen und weitere Verbindungselemente passgenau auf dem Schlitten montiert werden.

Weiterlesen: Wie eine Förderkette den Montage-Prozess im Automobilwerk verbessert

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.