Normelemente: Neues von Ganter aus Furtwangen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Normelemente: Neues von Ganter aus Furtwangen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Normelemente-Hersteller Ganter hat das Produktportfolio „Bediengriffe“ um einige Edelstahlausführungen erweitert.

Bediengriffe aus Edelstahl eignen sich besonders für aggressive Umgebungen und Außenbereiche. Dafür hat Ganter aus Furtwangen je nach Anwendungsfall interessante Ausführungen entwickelt. Diese bestehen aus unterschiedlichen nicht-rostenden Edelstählen — im Normalfall matt gestrahlt oder hochglanzpoliert. Flügelmuttern von Ganter gibt es mit Sackloch, mit Gewindesackloch oder mit Gewindedurchloch. Alle Flügelschrauben gibt es mit diversen Gewindedurchmessern und Gewindelängen.

Die Flügelschrauben GN433 und Flügelmuttern GN434 sind aus Edelstahl (Feinguss) 1.4308 gefertigt. Mit ihnen lassen sich vergleichsweise hohe Anzugsmomente erzielen.

Die Edelstahl-Dreikantgriffe GN5339.5 wurden besonders für Nahrungsmittelmaschinen konzipiert. Mit ihren glattenund geschlossenen Flächen sowie den Eckenradien entsprechen sie den Anforderungen an eine hygienische Ausführung. Außerdem bestechen diese Griffe im Original-ELESA-Design durch ihre elegante Form, mit der gleichzeitig ein großes Drehmoment übertragen werden kann. Die Kopf- und Seitenflächen können auch hochglanzpoliert geliefert werden.

Die GN5335-Edelstahl-Sterngriffe gibt es in verschiedenen Ausführungsvarianten — mit und ohne Bohrung, Gewinde, Passung oder alternativ als Rohteil, je nach Bedarf. Auch diese Griffe wurden für den Einsatz unter besonders hygienischen Bedingungen entwickelt. Sie bestehen aus nichtrostendem Edelstahl 1.4305. Ebenfalls neu im Programm sind Rändelschrauben GN535 und Rändelmuttern GN536 aus Edelstahl 1.4301.

Weitere Informationen unter: www.ganter-griff.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.