Normelemente: Sicherheits-Schaltscharniere von Ganter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Normelemente: Sicherheits-Schaltscharniere von Ganter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
scharnier-gn139


Der Normelemente Hersteller Ganter hat sein Produktportfolio um Sicherheits-Schaltscharniere GN 139.1 und Scharniere GN 139.2 erweitert. Die Sicherheits-Schaltscharniere GN 139.1 werden zur Überwachung von drehbar gelagerten, öffnenden Schutzeinrichtungen, wie Türen oder Abdeckungen an Maschinen, in Anlagen, in der Automatisierungstechnik oder im Fahrzeugbau eingesetzt. Das Scharnier ist kompakt, zugleich robust und somit für viele Anwen- dungen geradezu prädestiniert.


 Als sogenannte Schutzeinrichtung kann das Sicherheits-Schaltscharnier GN 139.1 verhindern, dass gefährliche Situationen entstehen, da die Kontakte ab einem definierten Öffnungswinkel ihren Status ändern. Dieser Schaltpunkt kann entsprechend im Bereich von +4° justiert werden.


Die elektrischen Schaltelemente sind komplett im mechanischen Scharnier integriert und von außen nicht sichtbar. Dadurch können die Scharniere nach IP 67 (Steckerversion) und IP 69K (Kabelversion) eingestuft werden. Zwei Kontaktschalter bieten doppelte Sicherheit. Durch die verdeckte Verschraubung von der Rückseite ist das Scharnier besonders manipulationssicher.


Die Scharniere GN 139.2 sind baugleich und äußerlich, bis auf den Anschlussstecker, identisch. Somit können sie als Ergän- zungsscharniere hervorragend eingesetzt werden. Dabei bleibt die formvollendete Optik erhalten.


Zur Befestigung der Scharniere stehen flache und abgewinkelte Montageplatten zur Verfügung und ermöglichen die Montage von vorne beziehungsweise auch im Türspalt.


Langlöcher gestatten  den Anbau an Profilsysteme.v Generell ist das Sicherheits-Schaltscharnier GN 139.1 nach vielen internationalen Richtlinien konform.Die Kabel GN 330 mit Anschlusskupplung M 12 x 1  runden dieses Produktprogramm ab.


 


Mehr darüber im Internet unter www.ganter-griff.de


 


Bild: Sicherheits-Schaltscharniere GN 139.1 und Scharniere GN 139.2 mit Zubehör

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mithilfe des DKIST Solar-Teleskop auf der Insel Maui (Hawaii) wollen Forscher der US-amerikanischen National Science Foundation (NSF) in naher Zukunft die Veränderungen der Sonne und deren Auswirkungen auf die Erde erforschen. Das mit dem Bau der bewegten Kuppel des Teleskops beauftragte spanische Unternehmen IDOM entschied sich für Energieführungen von Tsubaki Kabelschlepp.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.