Objectguide: Neue Internet-Plattform für Architekten und Planer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Objectguide: Neue Internet-Plattform für Architekten und Planer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Konzipiert als unabhängiges Nachschlagewerk mit zielgruppenorientierten Produktinformationen bis in die dritte Dimension soll Objectguide die gängigen CAD-Tools ergänzen, verfügbar „just-in-time“, auch außerhalb der Geschäftszeiten. Je realer eine Präsentation in der Architektur vorbereitet ist, desto höher ist die Chance einer kompetenten Entscheidung und der Platzierung der Wunschprodukte–in detailgetreuer Umsetzung.



Im digitalen Zeitalter hat nun das klassische Handwerkszeug des Planers–die Möblierungsschablone ausgedient. Wo ehemals produktneutrale Symbole einen Wohnraum oder eine Bürolandschaft abbildeten, stehen heute ganz andere Standards zur Verfügung. Doch woher bekommt der Architekt und Planer den Überblick über die Produktvielfalt und die dreidimensionalen CAD-Daten um die virtuellen Wohn- und Arbeitswelten zu entstehen zu lassen?



An diesem Punkt setzt die Vision von Objectguide an–als unabhängiges, herstellerübergreifendes Nachschlagewerk für den Architekten und Planer–vom Entwurf bis zur Planung komplexer Details. Als eine Art digitale Möblierungsschablone mit aktuellen, zielgruppenorientierten

Produktinformationen bis in die dritte Dimension soll Objectguide die gängigen CAD-Tools ergänzen, verfügbar „just-in-time“, auch außerhalb der Geschäftszeiten. Von Architekten für Architekten und Planer entwickelt, mit allen zur Planung relevanten Details und unter Einsatz von neuen, plattformübergreifenden Technologien, die den Know-how-Austausch zwischen der Industrie und dem Planer fördern. Newcomer, Designlabel oder Manufaktur werden gleichermaßen

bedient, um eine möglichst umfassende Arbeitsgrundlage zu schaffen. Der Verzicht auf Werbeflächen und eine logische Benutzerführung sollen Objectguide zum alltäglichen Arbeitsmittel machen. Verschiedene Suchoptionen,

eine Richtpreisangabe sowie die mehrsprachige Produktpräsentation bieten ein Werkzeug für den globalen Planungsprozess.



Weitere Informationen: www.objectguide.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Lesen, das Smartphone verwenden oder gar Schlafen – die Erwartungen an die Wohltaten des automatisierten Fahrens sind zum Teil sehr hoch. Fest steht: Automatisierung und fahrerlose Fahrzeuge werden kommen und den Straßenverkehr tiefgreifend verändern. Offen ist allerdings, bis wann Systeme in privat genutzten Pkw vorhanden sind, die für alle Menschen neue Mobilitätsoptionen eröffnen und den Verkehr effizienter, komfortabler und sicherer machen. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.