Océ auf der Hannover Messe/Digital Factory

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Océ auf der Hannover Messe/Digital Factory

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Auf der Fachmesse Digital Factory im Rahmen der Hannover Messe 2005 präsentiert die Océ-Deutschland GmbH vom 11. bis 15. April Lösungen für die CAD-Ein- und Ausgabe und das integrierte Management technischer Zeichnungen und Dokumentationen. Océ stellt als Partner des WIN-Verlages in Halle 16, Stand A04, aus. Mit praxisnahen Anwendungen will Océ auf der Hannover Messe verdeutlichen, dass seine Komplettlösungen aus Hard- und Software industrielle Fertigungsprozesse unterstützen und beschleunigen.



In Aktion sehen sollen die Messebesucher das multifunktionelle Farbdruck-, Kopier- und Scansystem Océ TCS400 mit automatischem Online-Falter für Konstruktionspläne und das Druckermodul der Océ TDS600. Beide Großformatsysteme will der Anbieter in Verbindung mit anwendungsspezifischer Software demonstrieren: Océ Repro Desk ist eine Lösung für die unternehmensweite Aufbereitung und das Management von Druckaufträgen, einschließlich nativer AutoCAD-Unterstützung. Océ Engineering Exec bietet ein skalierbares Instrumentarium für die Freigabe, Kontrolle, Distribution und Archivierung von Dokumenten und Plänen. Außerdem zeigt Océ die Schriftkopfanalyse mit einer OCR-Softwareapplikation, die Schriftfelder in gescannten technischen Zeichnungen automatisch erkennt und ausliest.



Weitere Informationen unter: www.oce.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Nano Dimension Ltd., einem israelischen Anbieter von 3D-Druck-Technologien für die Elektronik-Fertigung, ist es gelungen, ein voll funktionsfähiges IoT-Kommunikationssystem, unter anderem für Smart Homes, schnell und kostengünstig im 3D-Druck zu fertigen.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wie ERP, CAD und PDM zusammenspielen

PLM sorgt für durchgängige Prozessqualität

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.