Océ verbessert Druck aus AutoCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Océ verbessert Druck aus AutoCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Grafik- und Druckerspezialist ermöglicht in Zukunft den störungsfreien Konstruktionsdruck aus AutoCAD mit DWF 6. Basis ist die erweiterte Zusammenarbeit zwischen Océ und Autodesk. Das Publishing-Format DWF unterstützt die gemeinsame Nutzung von Daten in Konstruktion und Entwicklung. Designer, Ingenieure und Entwickler können damit Entwurfsinformationen schnell und einfach übertragen. Aus DWF, einem offenem Format, lassen sich mit Hilfe des Spezifikations- und Tool-Kits entsprechende Dateien kostenlos lesen und schreiben.

„Unsere Systeme werden in Zukunft das DWF-Format unterstützen, ohne dabei andere gängige Formate wie TIFF, Adobe PostScript oder PDF zu vernachlässigen“, sagt Harrie Levels, Marketingleiter im Océ-Geschäftsbereich Wide Format Printing Systems. Auch Autodesk misst der Zusammenarbeit große Bedeutung bei: „DWF wurde insbesondere zur Kommunikation und Distribution komplizierter Entwurfs-, Konstruktions- und Mapping-Informationen entwickelt. Durch die Zusammenarbeit mit Océ versetzen wir unsere Kunden in die Lage, sich vom Entwurf über die Distribution bis zum bedarfsgerechten Druck ganz auf DWF zu verlassen“, erläutert Tony Peach, Leiter des Bereichs DWF Corporate Strategy bei Autodesk.

Mit dem Autodesk Express Viewer einem kostenlosen Tools, das in allen AutoCAD-2004-Produkten enthalten ist und unter www.autodesk.de heruntergeladen werden kann, lassen sich DWF-Dateien anzeigen und maßstabsgerecht drucken, auch ohne entsprechende Konstruktionssoftware.

Weitere Informationen unter: www.oce.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Am 2. und 3. Mai 2020 findet der zweite Cybathlon statt. Erneut werden dort Menschen mit körperlichen Behinderungen in spannenden Rennen gegeneinander antreten – unterstützt durch neueste technische Assistenzsysteme. Für die Teilnehmer und Ingenieure gibt es in allen Disziplinen neue Herausforderungen. Maxon ist mit am Start.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.