pit-cup: ECE entscheidet sich für pit-FM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die pit-cup GmbH, Heidelberg, hat den Auftrag für ein Großprojekt im Bereich Facility Management von der ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Hamburg, erhalten. Die Aufgabenstellung der ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG ist alles andere als trivial: 94 Shopping-Center gilt es zuverlässig zu verwalten und alle kaufmännisch und technisch relevanten Daten, die an jedem einzelnen Standort anfallen, zentral zu erfassen und auszuwerten. Der Entscheidung über die Projektvergabe ging deshalb bei ECE eine gründliche Sondierung des Marktes im Rahmen einer Ausschreibung voraus. ECE entschied sich für die pit-cup GmbH, einen der führenden Softwareanbieter im Bereich Versorgungstechnik und Facility Management. Die Experten aus Heidelberg werden nun mit ihrer Softwarelösung pit-FM auch bei den ECE-Shopping-Centern für optimierte Datenflüsse und Entscheidungsgrundlagen sorgen.

Die Standardlösung von pit-FM beinhaltet alle wesentlichen Kernprozesse, wie das Budgetmanagement (Planung/Verwaltung), das Vertragsmanagement, das Auftragsmanagement, die Instandhaltung und die Nebenkostenabrechnung. An die spezifischen Bedürfnisse von ECE angepasst, wird pit-FM künftig nicht nur die genannten Prozesse optimal unterstützen. Die betreffenden Mitarbeiter der Shopping-Center haben künftig jederzeit Zugriff auf Kosten- und Abrechnungsdaten. Darüber hinaus hilft pit-FM ihnen, reale Optimierungspotenziale für die Kostenkalkulation und die Budgetplanung zu erkennen.

Weitere Informationen: www.pit.de
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Altair, Anbieter von Simulationssoftware, veranstaltet auf seinem Stand auf der Hannover Messe 2015 (Halle 7, Stand B56) ein Live-Forum mit Vorträgen von Altair selbst, Partnern und Kunden. Zudem werden eine Version der CAE-Suite HyperWorks, neue Serviceangebote sowie die Konzeptdesign- und Optimierungswerkzeuge Solidthinking Evolve und Inspire zu sehen sein.

Die Messung der horizontalen Lage eines Personenkorbs bei Feuerwehrfahrzeugen oder Arbeitsbühnen; Fahrzeugnivellierung bei Land- und Forstwirtschaftsmaschinen; dynamische Messung des Aufstellwinkels des Verteilermast bei Baumaschinen für Tunnel und Bergbau sowie an Heliostaten in der Solarbranche - genau für diese Applikationen werden etwa die neuen Neigungssensoren von Kübler eingesetzt. 

Vom 16.-18. Januar 2018 dreht sich in Nürnberg auf der Euroguss alles um Lösungen für Dauerformverfahren mit Aluminium, Magnesium oder Zink. Die Magma GmbH aus Aachen ist als Anbieter von Software und Dienstleistungen von Gießprozessen seit Beginn Aussteller auf dieser Messe, um im Dialog mit den Besuchern die faszinierenden Möglichkeiten der virtuellen Optimierung von Druckgussprozessen zu demonstrieren.

Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.