16.12.2008 – Kategorie: Hardware & IT

PNY Quadro FX 4800 und Quadro FX 5800 sind auf dem Markt

Die Ultra-Highend-Lösungen PNY Quadro FX 4800 und FX 5800 ermöglichen Visual Computing jenseits von herkömmlicher 3D-Visualisierung.

PNY Technologies bringt kurz nach dem Marktstart der PNY Quadro FX 5800 nun auch die PNY Quadro FX 4800 NVIDIA Quadro GPU auf den Markt. Die hoch entwickelten Features der beiden Grafikkarten ermöglichen die Visualisierung großer Datenmengen über eine klassische 3D-Darstellung hinaus und erlauben so professionellen Anwendern wie Wissenschaftlern und Ingenieuren schnell und akkurat Entscheidungen zu treffen.

Die PNY Quadro FX 4800 ist mit bis zu 192 CUDA programmierbaren Parallel-Recheneinheiten ausgestattet. Die PNY Quadro FX 5800 bietet sogar 240 Recheneinheiten und ist die erste Grafikkarte auf dem Markt, die über einen 4GB-Grafikspeicher verfügt (die PNY Quadro FX 4800 bietet hier 1,5GByte). Die Highend-Grafikkarten eignen sich somit optimal für geophysische Darstellungen, medizinische Abbildungen, Formgestaltung und Design sowie für Visualisierungen im wissenschaftlichen Bereich allgemein.

Zu den Features der PNY Quadro FX 4800 und FX 5800 gehören:

– Visualisierung großer Datenmengen in Echtzeit: Ausgestattet mit einem 1,5 GByte bzw. 4 GByte Grafikspeicher, ermöglichen die PNY Quadro FX 4800 und die PNY Quadro FX 5800 die Bearbeitung von großen Frames und Texturen in Echtzeit. Die Füllrate liegt bei 38 Milliarden Texeln pro Sekunde, die Geometrie-Performance bei 300 Millionen Dreiecken pro Sekunde.

– Erhöhte Bildqualität: Eine 128-Bit Präzisions-Grafikpipeline und bis zu 32-faches Vollbild-Antialiasing (FSAA) für eine verbesserte Bildschärfe und Bildqualität.

– Hohe Farbpräzision und -auflösung: Dual-Link-Anschlüsse mit 10-Bit Farbtiefe bieten über eine Million Farbnuancen, Größenordnungen, mit denen vorherige Generationen von Grafikkarten nicht aufwarten konnten. Außerdem steht eine Dual-Link-DVI-Schnittstelle für High Resolution Panels von bis zu 3840 x 2400 Pixeln bei 24Hz zur Verfügung.

– High Performance-Visualisierung: CUDA-Parallel-Computing-Prozessor-Architektur, dargeboten über C-Programmierumgebung und Tool Suite. In Kombination mit High-Performance-Visualisierung setzt CUDA neues Leistungsvermögen frei, um Berechnungen hochkomplexe Anwendungen wie Echtzeit-Raytracing, Video- und Audiokodierung oder interaktives Volume Rendering zu beschleunigen.

Die neuen PNY Quadro FX4800 and FX 5800 sind erhältlich über PNY-Vertriebspartner: Integratoren, Distributoren und Reseller in EMEA.

Preise: PNY Quadro FX4800, #VCQFX4800-PCIE-PB: 2.159 Euro (UVP inkl. 19% MwSt.) und PNY Quadro FX5800, #VCQFX5800-PCIE-PB: 3.929 Euro (UVP inkl. 19% MwSt.) Auf alle Produkte der Serie PNY Quadro gibt es drei Jahre Garantie.

Weitere Informationen: www.pny.de

 

 


Teilen Sie die Meldung „PNY Quadro FX 4800 und Quadro FX 5800 sind auf dem Markt“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, Visualisierung

Scroll to Top