PROCAD wird Microsoft Gold Partner

Der Anbieter von Produktdaten und Dokumentenmanagement-Systemen wurde jetzt von Microsoft mit dem Status „Gold Partner“ ausgezeichnet.
Die Auszeichnung „Gold Partner“ wird von Microsoft an Unternehmen verliehen, die auf Basis von Microsoft-Technologien außergewöhnlich produktive Softwarelösungen für mittelständische und große Geschäftskunden entwickeln und verkaufen. Es ist die höchste Qualifikationsstufe, die Microsoft Partner erreichen können.



PROCAD ist Anbieter der Produktdaten- und Dokumentenmanagement-Software PRO.FILE, die es vor allem Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau erlaubt, das gesamte Know-how über ihre Produkte sicher zu verwalten und unternehmensweit bereitzustellen. PRO.FILE unterstützt und dokumentiert den gesamten Produktlebenszyklus von der Idee über die Entwicklung und Fertigung bis zum Vertrieb und Service.



Kern der technologischen Zusammenarbeit ist die Integration der Datenbanksoftware Microsoft SQL-Server in das PROCAD-System, sowie die Verwendung des Microsoft BizTalk Server zur Integration von PRO.FILE mit CAD-Systemen, Office-Applikationen und ERP-Systemen.



Die Goldpartnerschaft bekräftigt die Zusammenarbeit von PROCAD mit Microsoft. Zu den Anwendern von PRO.FILE gehören unter andern die Lurgi AG, ein weltweit agierendes Unternehmen im Großanlagenbau, Grohe Water Technology, Hersteller exklusiver Badarmaturen und LEWA, einem weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Dosiersystemen für die Chemie, Öl- und Gas-Industrie.



Weitere Informationen unter: www.procad.de


Teilen Sie die Meldung „PROCAD wird Microsoft Gold Partner“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top