Productstream Professional (PSP) – was nun?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Productstream Professional (PSP) – was nun?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
PRO.FILE und Empfehlungen für die Suche nach der besten Alternative: Die PLM-Lösung Productstream Professional (PSP) wurde abgekündigt. Für die Anwender stellt sich nun die Frage: Wie soll ich mit meinen Produktdaten zukünftig umgehen? Migrieren muss diese Daten jetzt jeder. Aber wohin?
psp_productstreamabloesen_mit_profile

PRO.FILE und Empfehlungen für die Suche nach der besten Alternative: Die PLM-Lösung Productstream Professional (PSP) wurde abgekündigt. Für die Anwender stellt sich nun die Frage: Wie soll ich mit meinen Produktdaten zukünftig umgehen? Migrieren muss diese Daten jetzt jeder. Aber wohin?

Ein PROCAD-Webinar zeigt Kriterien auf für eine Entscheidung in dieser Frage. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht funktionale Einzelelemente — die Referenten diskutieren vielmehr über das Thema „Welchen PLM-Mehrwert können Unternehmen heute erwarten?“ und darüber, wie kann dieser realisiert werden.

Inhalt des Webinars:

  • Entscheidungsdilemma: PSP-Ablösung
  • Entscheidungskriterien gemessen an der PLM-Lösung PRO.FILE
  • Kann man PRO.FILE und PSP vergleichen?
  • Praxisbeispiel: So läuft eine PLM-Ablösung

Referent in dem Webinar ist unter anderem Herr Klaus Hofmann (ehemaliger Entwicklungsleiter für die PLM-Lösungen COMPASS und PSP. Heute Koordinator von Entwicklungsprojekten bei PROCAD)

Termin: 20.03.2014; 10:00 – 10:45 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.procad.de/termine/webinare/productstream-professional-psp-was-nun/
 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.