Produktkonfiguratoren benötigen schnelle 3D-Visualisierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Produktkonfiguratoren benötigen schnelle 3D-Visualisierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Die wachsende Komplexität von CAD-Daten erfordert gute Konzepte, um eine Visualisierung in Echtzeit zu ermöglichen. Kisters hat 3DViewStation WebViewer als 3D-CAD-Visualisierungslösung für Web-basierte Produktkonfiguratoren präsentiert.
3dviewstation_webviewer_2016-press_configured_engine

Heute müssen Produktkonfiguratoren in der Lage sein, Varianten und Konfigurationen komplexer Produkte dynamisch und schnell zu laden. In gerade mal Sekunden müssen vordefinierte Unterbaugruppen geladen und mittels Transformationsmatrizen positioniert und skaliert werden. Intelligente Algorithmen müssen dafür sorgen, dass alle Teile automatisch die richtige Position finden. Da 10’000e Unterbaugruppen zu Millionen möglicher Kombinationen führen, ist die Verwendung von CAD-Randbedingungen (Constraints) keine Option. Die wachsende Komplexität von CAD-Daten erfordert gute Konzepte, um eine Visualisierung in Echtzeit zu ermöglichen. Ebenso ist die Unterstützung von mobilen Geräten bei geringer Bandbreite eine Herausforderung.

Um all diese Szenarien zu bedienen, hat KISTERS die 3DViewStation WebViewer Version entwickelt. Es ist keinerlei Client-Installation erforderlich; sie ist auch bei Baugruppen mit 100’000+ Teilen und geringer Bandbreite schnell und ist auf Integrationsfähigkeit ausgelegt. Falls gewünscht oder erforderlich, kann 3DViewStation WebViewer Version leicht angepasst werden oder in die Bedienoberfläche der führenden Anwendung integriert werden. Die XML-API erlaubt dynamisches ent-/laden von Teilen oder Baugruppen, Geometrien können neu eingefärbt, Schnitte gelegt und Bemaßungen vorgenommen werden. Die 3DViewStation WebViewer XML-API erlaubt es außerdem, Bemaßungen zu automatisieren. Der Client der KISTERS 3DViewStation WebViewer Version benötigt lediglich einen HTML5 Browser, benötigt KEIN WebGL und läuft auf allen Betriebssystemen inkl. Windows, iOS, Android, Linux, MAC-OS.

Die KISTERS 3DViewStation ist als Desktop, ActiveX und HTML5 Web-Version verfügbar. Alle Produktvarianten sind dank APIs für den Einsatz in PLM-, ERP- oder anderen Management-Systemen wie Produktkonfiguratoren und Service- Ersatzteilanwendungen vorgesehen. Für Cloud-, Portal- und Web-Anwendungen steht die HTML5-basierte WebViewer Version zur Verfügung, die keinerlei Client-Installation erfordert. Alle Datenformate können in Kombination mit den intelligenten Navigations- und Hyperlinkingfunktionen genutzt werden, um den Anforderungen komplexer Integrationsszenarien gerecht zu werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Beim Begriff „Drohnen“ denken viele Menschen bisher vorwiegend an militärische Zwecke oder an ferngesteuertes Spielzeug. Dabei kommen sie immer häufiger auch für gewerbliche Zwecke zum Einsatz. Die Gründe dafür: sie sind hochmanövrierbar, flexibel einsetzbar und ermöglichen damit sehr exakte Geländevermessungen. Deshalb besitzen die kleinen Fluggeräte gerade für das Baugewerbe enormes Potenzial. Von Erich Wendland

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktionsbrief ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Antriebskomponenten optimal berechnen und simulieren

Berechnungsprogramm KISSsoft 2020

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.