15.10.2012 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing, Sonstiges

Prüfsiegel für ORCA AVA 2012 mit GAEB DA XML, Version 3.1

ORCA AVA ist das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sowie dem Kostenmanagement von Bauleistungen. Für…

ORCA AVA ist das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sowie dem Kostenmanagement von Bauleistungen. Für den Datenaustausch sind im Lieferumfang der ORCA AVA auch die gängigen GAEB-Schnittstellen enthalten.


Die vom GAEB erstellten Regeln ermöglichen den korrekten elektronischen Austausch von Informationen zwischen allen Fachrichtungen eines Bauprojekts. Leistungsverzeichnisse etwa werden je nach Empfänger als Dateien im Format D81, 82, 83 und 86 übergeben. Bieter senden ihre Angebote als D84-Datei zurück, die der Planer dann in ORCA AVA einliest. Technische Innovationen und die Arbeit des GAEB führen zu einer stetigen Qualitätssteigerung im Datenaustausch. Unterstützt wird der GAEB vom Bundesverband Bausoftware e.V. BVBS, der unter anderem die Zertifizierung von AVA Software anbietet – aktuell für den Datenaustausch nach GAEB DA XML 3.1. Dafür wurden verbindliche Prüfkriterien festgelegt, die bei der Zertifizierung analysiert und protokolliert werden. ORCA AVA 2012 hat den Prüfprozess erfolgreich bestanden und bietet dem Anwender damit die Sicherheit, dass der Datenaustausch und die Bearbeitung von GAEB-Dateien korrekt durchgeführt werden.   


Teilen Sie die Meldung „Prüfsiegel für ORCA AVA 2012 mit GAEB DA XML, Version 3.1“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top